Auflage

An der Prepstation von Schock soll künftig nicht nur abgespült werden können: Auch alle Schneidearbeiten und das Dampfgaren können dann hier vorgenommen werden. (Foto: Schock)
09.01.2017 | Jesper Thiersemann

Spülenhersteller Schock präsentiert eine neue „Prepstation“ im Spülenbereich. Tropfnasse Lebensmittel quer durch die Küche zur Arbeitsfläche zu tragen, gehört damit der Vergangenheit an. Doch der Nutzer braucht einiges an Platz auf seiner Arbeitsoberfläche.   Die all-in-one-Lösung scheint bei Herstellern von Küchen und Küchenzubehör derzeit enorm angesagt zu sein: Nach dem Küchentisch „Banco“ des Arbeitsplattenherstellers TheSize […]