Betonarbeitsplatte

Da, wo früher der Bartresen stand, wird heute gekocht - mit Blick auf nunmehr Freunde und Familie, statt betrunkene Gäste. Das Industriefenster zeigt zum Wohnzimmer. (Foto: Swen Burgheim)
30.12.2016 | Susanne Scheffer

Eine ehemalige Berliner Kiezkneipe wird von einem Architekten wiederentdeckt – und zu einem tollen, lichtdurchfluteten Loft umgebaut. Die minimalistisch-industrielle Küche steht nun dort, wo einst das Bier gezapft wurde: Dem Münchner Paar, das nun einziehen wird, gefällt es.   Kennen Sie diese richtig alten, heruntergekommenen Berliner Spelunken? Die, die etwas verdreckt und versifft sind und […]