Villeroy & Boch: Keramikspülen für jede Jahreszeit

26.10.2017 | Dilara Suzuka
Bringen Sie Farbe in Ihr Leben: Mit den neuen Küchenspülen von Villeroy & Boch, die nach den Farben der Jahreszeiten ausgewählt wurden. (Foto: Villeroy & Boch)

Das stilvolle Unternehmen Villeroy & Boch kennen viele aufgrund ihres besonders guten Rufs, Hersteller von exzellentem Porzellan zu sein. Auch für Waschbecken, Fliesen und Küchenspülen ist das bereits 1748 im saarländischen Mettlach gegründete Unternehmen weltweit bekannt –Kernkompetenz: Keramik.

Doch nicht nur Ästhetik, Tradition und Kultur wird bei Villeroy & Boch großgeschrieben, sondern eben auch die Innovation. Über die Jahrhunderte hinweg hat sich unsere Vorstellung davon geändert, welches Tischservice im Trend liegt und welche Farben wir für unser Zuhause auswählen. Das elegante Weiß hochwertiger Keramik ist noch immer Symbol für Reinheit und Perfektion, aber zunehmend steigt die Frage nach individuellen Ausgestaltungsmöglichkeiten.

 

 

Die Natur als Inspiration: Designerin Gesa Hansen ließ sich von der individuellen Farbgebung verschiedener Küchenaccessoires zu ihren 4 Farbtönen inspirieren. (Foto: VB)

Die Natur als Inspiration: Designerin Gesa Hansen ließ sich von der individuellen Farbgebung verschiedener Küchenaccessoires zu ihren 4 Farbtönen inspirieren. (Foto: VB)

 

 

Keramikspülen in 4 Farben bei Villeroy & Boch

Die bedient Villeroy & Boch nun mit seinen neuen Keramikspülen, die in 4 verschiedenen Farben erhältlich sind. Die Töne Emerald, Sunrise, Coral und Midnight spiegeln die vier Jahreszeiten wider und sorgen für mehr Farbvielfalt in der Küchengestaltung. Gemeinsam mit dem hochwertigen Material Keramik entsteht so ein Ort in der Küche, der leise Akzente setzen oder hingebungsvoll Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann. Die Küchenspüle wird durch das Farbkonzept von Villeroy & Boch – „starke Farben, starkes Design“ – zu einem Element, der neue, verschiedene Kombinationsmöglichkeiten bietet.

Verantwortlich für die neuen, bunten Keramikspülen von Villeroy & Boch zeichnet die Produkt- und Interior-Designerin Gesa Hansen, die die Natur als Inspirationsquelle sieht: „Küche entwickelt sich mehr und mehr zum Wohnraum, sie ist nicht mehr kühl und steril. Farbe nimmt den kalten Charakter einer Küchenspüle weg und integriert sie in das Rauminterieur.“

 

 

Intensive Farben, die sich an den Jahreszeiten orientieren und Highlights im Küchenraum setzen: Villeroy & Boch setzt mit seinen Keramikspülen neue Maßstäbe. (Foto: VB)

Intensive Farben, die sich an den Jahreszeiten orientieren und Highlights im Küchenraum setzen: Villeroy & Boch setzt mit seinen Keramikspülen neue Maßstäbe. (Foto: VB)

 

 

Jede Farbe ist eine Jahreszeit – in Keramik gegossen

Um die Farbpalette dennoch abzugrenzen, ordnete Hansen jeder Jahreszeit eine ikonische Farbe zu: Grünes „Emerald“ für den Frühling, wenn alles grünt und blüht; gelbes „Sunrise“ für den Sommer, wenn die Sonne heiß vom Himmel brennt; dezent rotes „Coral“, das an die Farbe der Herbstblätter erinnern soll, und tiefblaues „Midnight“, das einem sanften Nebelblau entspricht und die Farbe des Winters darstellt.

Diese leuchtenden Farben setzen Akzente in der Gestaltung des Küchenraums und werten ihn dank der bewussten Entscheidung für eine farbige Spüle individuell auf. Hinzu kommen die überaus hervorragenden Eigenschaften von Keramik für Küchenspülen: Die porenfreien, glatten Oberflächen verhindern, dass sich Essensreste festsetzen können; auch Gerüche oder Verfärbungen durch Säuren können einer Keramikspüle nichts anhaben. Keramikoberflächen sind zudem hitzebeständig und stoßfest und sehen daher noch nach Jahren der Benutzung aus wie am ersten Tag. Sie sind pflegeleicht und gehen in den seltensten Fällen kaputt. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Keramikspülen.

 

 

Wie können Sie die farbigen Spülen von Villeroy & Boch kombinieren?

 

Spüle in Emerald-Grün

Das frische, intensive Emerald-Türkisgrün der Villeroy & Boch-Keramikspüle steht für den Frühling und lässt sich ideal mit einer soliden, zurückhaltenden Arbeitsplatte aus grauem Sandstein oder weißem Mineralwerkstoff kombinieren. So wird die Keramikspüle zusätzlich betont und zum Hingucker in der Küchenzeile. Alternativ lässt sich das Grün Emerald gut einbinden: Es harmoniert mit dunklen Farben wie z.B. dunklem Nussbaumholz. Auch raue Texturen wie roher Beton oder mattes Metall lassen das Emerald elegant leuchten.

 

Der frische Frühlingston "Greenery" wirkt mit dunklen Farben in Kombination sehr elegant. Mit hellem Sandstein setzt er leuchtende Akzente. (Foto: Villeroy & Boch)

Der frische Frühlingston „Greenery“ wirkt mit dunklen Farben in Kombination sehr elegant. Mit hellem Sandstein setzt er leuchtende Akzente. (Foto: Villeroy & Boch)

 

Spüle in Sunrise-Gelb

Die leuchtend gelbe Farbe lässt den Sommer in die Küche herein – kombiniert mit einer hellen Raumgestaltung, Pastellfarben oder hellen Holztönen wirkt die Keramikspüle so immer fröhlich und freundlich. Anspruchsvoller wirkt die Küchenplanung, wenn man zum Gelbton Sunrise ein wärmeres, dunkleres Holzbraun kombiniert. Wer auf intensive Kontraste besteht, ist mit Marmor oder sogar Granit gut aufgestellt.

 

 

Das hellgelbe "Sunrise" ist ein fröhlicher Hingucker, der mitreißend und aufmunternd wirkt. Er kann mit sanften hellen Tönen oder aber einem bewussten Kontrast in Nussbraun gewählt werden. (Foto: Villeroy & Boch)

Das hellgelbe „Sunrise“ ist ein fröhlicher Hingucker des Sommers, der mitreißend und aufmunternd wirkt. Er kann mit sanften hellen Tönen oder aber einem bewussten Kontrast in Nussbraun gewählt werden. (Foto: Villeroy & Boch)

 

Spüle in Coral-Rot

Die Zeit, in der die Blätter sich von Grün zu Gelb und einem sanften Rot färben, zählt zu den schönsten des Jahres. In einem zarten Coralrot, der im Gegensatz zu intensivem Knallrot Akzente setzt, aber nicht unangenehm aufträgt, färbt Villeroy & Boch die Keramikspüle für den Herbst. Attraktive Kontraste setzt die Farbe zu dunklem Walnussholz oder Marsala; eine feine Übereinstimmung erhält man in Kombination mit hellen Arbeitsflächen wie grau gekalkter Eiche, weißem Marmor, beigem Sandstein oder hellem Beton.

 

 

Das "Coralrot" ähnelt ganz klar den sich leuchtend rot einfärbenden Blättern im Herbst. Ein wunderbar entspannter Kontrast zu hellen Oberflächen aus grau gekalkter Eiche, Marmor etc. (Foto: Villeroy & Boch)

Das „Coralrot“ ähnelt ganz klar den sich leuchtend rot einfärbenden Blättern im Herbst. Ein wunderbar entspannter Kontrast zu hellen Oberflächen aus grau gekalkter Eiche, Marmor etc. (Foto: Villeroy & Boch)

 

 

Spüle in Midnight-Blau

Die tiefdunkelblaue Farbe steht für den frostigen Winter – und kommt dennoch nicht unterkühlt, sondern, wenn richtig kombiniert, eher maritim daher. Die Keramikspüle von Villeroy & Boch setzt sich perfekt mit warmer, geölter Eiche in Szene oder kann mit sanftem Hellgrau ideal als Spülenbereich eingesetzt werden. Gelbe Accessoires zum dunkelblauen Midnight setzen freundliche, attraktive Akzente im Bereich der Spüle.

 

Das Midnight-Blau der Keramikserie erinnert an den frostigen Winter - kann aber warm und einladend in maritimem Stil in Szene gesetzt werden. (Foto: Villeroy & Boch)

Das Midnight-Blau der Keramikserie erinnert an den frostigen Winter – kann aber warm und einladend in maritimem Stil in Szene gesetzt werden. (Foto: Villeroy & Boch)

 

Erkundigen Sie sich hier beim Studio Ihres Vertrauens zu den hochwertigen, farbigen Keramikspülen von Villeroy & Boch.

 

Zum Autor
Dilara Suzuka
Redakteurin

Die Küche war für Dilara schon immer ein magischer Anziehungspunkt; als Nesthäkchen mit vier Geschwistern drehte sich schon im Familienhaushalt immer alles um den heiligen Ort des Zusammenseins beim Essen, Kochen, Hausaufgaben machen, Malen, Diskutieren, Entscheidungen verkünden. Auch in ihrer WG während des Studiums kreuzten sich in der Küche sämtliche Lebenswege. Die Webdesignerin entschied deshalb, dass es an der Zeit wäre, diesem Altar des Essens und der Entscheidungen auch im Internet ein bisschen mehr Leben einzuhauchen. Los geht’s.