BLANCO SILGRANIT®: Hart wie Granit, hitzebeständig wie Keramik

18.06.2018 | Jesper Thiersemann
BLANCO SILGRANIT®-Spülen fügen sich ästhetisch in ein modernes Küchenumfeld ein - und sind materialtechnisch hoch belastbar. (Foto: BLANCO)

Mit SILGRANIT® bietet BLANCO äußerst belastbare und hochwertige Küchenspülen an, die sich der ästhetischen Optik moderner Küchen nahtlos anpassen lassen. Was steckt hinter dem Material?

 

 

SILGRANIT®: Daraus besteht der Verbundwerkstoff

Granit zählt zu den beliebtesten Materialien für Arbeitsoberflächen in der Küche. Der hochwertige Naturstein weist stets eine sehr individuelle Oberflächenmusterung auf und veredelt mit seinem natürlichen Glanz Kücheninseln und Tresen. Im Gegensatz zu anderen Natursteinen, beispielsweise dem weichen Marmor, nimmt Granit auf der Mohsschen Härteskala die Stufe 6 ein und ist damit enorm widerstandsfähig gegen übliche  Anforderungen des Küchenalltags. Zum Vergleich: Quartz auf Stufe 7 ritzt bereits Fensterglas mit seiner Härte.

BLANCO, der deutsche Spezialist für Spülen und Arbeitsplatten, hat das Gestein nun auch anpassungsfähig für hochwertige Küchenspülen gemacht. Der Verbundwerkstoff SILGRANIT® besteht zu 80% aus natürlichem Granit und erzeugt im Gemisch mit Keramik, einer Acrylmatrix und Farbpigmenten unschlagbare Eigenschaften für hygienische und bruchsichere Küchenspülen, die sich ästhetisch in ein hochwertiges Küchenumfeld einfügen.

 

 

SILGRANIT® besteht zu 80% aus Granit. Das Material ist dadurch hochbelastbar und wertvoll. (Foto: BLANCO)

SILGRANIT® besteht zu 80% aus Granit. Das Material ist dadurch hochbelastbar und wertvoll. (Foto: BLANCO)

 

 

Die Vorteile von SILGRANIT®: feinporig, glatt und bruchfest

SILGRANIT® hat sich von allen Materialien die besten Eigenschaften herausgesucht: Die Härte und Widerstandsfähigkeit von Granit, die Hitzebeständigkeit der Keramik und die warme Haptik von Acryloberflächen. Das macht es zum idealen Material für langlebige und individuell formbare Küchenspülen.

Mit Ausnahme der Optik besitzt SILGRANIT® nahezu alle Vorteile, die sein Grundmaterial Granit in der Küche so beliebt machen. Das Material wird aus dem härtesten Bestandteil des Granits geformt und ist daher enorm widerstandsfähig sowie kratz-, schnitt- und bruchfest. Die Härte des SILGRANITS® wird mit einer sanften Glattheit der Oberfläche verbunden, die die Küchenspüle angenehm in der Haptik und pflegeleicht in der Handhabung machen.

Dank der besonders feinporigen, geschlossenen Oberfläche der Granitspüle SILGRANIT® Pura Dur® können Verunreinigungen und Flecken kaum anhaften. Dadurch werden Schmutz- und Kalkablagerungen reduziert; Wasser perlt ab. Die pflegeleichte Reinigung ist besonders in der Spüle enorm wichtig, die tagtäglich mit Essensresten, Spülwasser und färbenden Lebensmitteln, aber auch der natürlichen Kalkablagerung des Grundwassers in Kontakt kommt.

 

 

Der robuste Stein-Verbundwerkstoff ist hart und hitzebeständig, verfügt aber über eine samtig-weiche Haptik. Diese kann in vielen verschiedenen Farben, auch entsprechend der Küchenfronten, eingefärbt werden. (Foto: BLANCO)

Der robuste Stein-Verbundwerkstoff ist hart und hitzebeständig, verfügt aber über eine samtig-weiche Haptik. Diese kann in vielen verschiedenen Farben, auch entsprechend der Küchenfronten, eingefärbt werden. (Foto: BLANCO)

 

 

SILGRANIT® Pura Dur® ist lebensmittelecht: Patentierte Schutzformel für ein Plus an Hygiene

Für den Anwender fühlt sich die SILGRANIT® Pura Dur®-Spüle nicht nur gut an, sondern kann auch unbedenklich im Umgang mit Lebensmitteln zu Küchenarbeiten herangezogen werden: BLANCO hat seine Spülen hierfür mit der patentierten Schutzformel „Hygiene+Plus“ ausgestattet, die der Granit-Spüle antibakterielle Eigenschaften verleiht. Die Rezeptur ist eine Art Schutzschild gegen Schmutz und Bakterien, das die Reinigung zum einen erleichtert und einer neuen Bakterienbildung zum anderen vorbeugt. Laut Hersteller BLANCO hätten Tests belegt, dass der eingebaute Hygieneschutz um bis zu 98% das Wachstum hygienisch relevanter Bakterien mindere – eine interessante Information vor allem für Allergiker.

 

 

Das Material SILGRANIT® ist nicht nur schnitt- und kratzfest, sondern auch lebensmittelecht. Durch eine patentierte Schutzformel können Lebensmittel darauf bedenkenlos verarbeitet werden. (Foto: BLANCO)

Das Material SILGRANIT® ist nicht nur schnitt- und kratzfest, sondern auch lebensmittelecht. Durch eine patentierte Schutzformel können Lebensmittel darauf bedenkenlos verarbeitet werden. (Foto: BLANCO)

 

 

Die Reinigung von SILGRANIT®

SILGRANIT® lässt sich, ähnlich dem natürlichen Vorbild Granit, mit warmem Wasser und einem Scheuerschwamm problemlos reinigen. Das funktioniert auch bei dunklen Spuren und Linien auf der Oberseite der Spüle: Diese können erzeugt werden durch den Abrieb metallischer Gegenstände (Töpfe etc.), die auf der harten Oberfläche des SILGRANITs® entlangscheuern. Auch sie lassen sich problemlos mit Wasser beseitigen.

Bei hartnäckigerer Verschmutzung rät BLANCO zu seinem speziellen Pflegemittel BLANCO ACTIV oder einem handelsüblichen Vollwaschmittel. Unschöne Kalkflecken können im Waschmittel- oder Essigbad in der SILGRANIT® Pura Dur®-Spüle über Nacht eingeweicht und anschließend mit einem Schwamm ausgewischt werden. Es ist wichtig, die Spüle von Zeit zu Zeit von den Kalkflecken zu befreien, da diese nach dem Austrocknen leichter färbende Flüssigkeiten wie Tee, Kaffee oder Rotwein aufnehmen können.

 

 

Eine weiße Weste: SILGRANIT lässt sich mit warmem Wasser und einem Schwamm reinigen. Bei Bedarf (Bsp.: Kalkflecken) hilft haushaltsübliches Vollwaschmittel. (Foto: BLANCO)

Eine weiße Weste: SILGRANIT lässt sich mit warmem Wasser und einem Schwamm reinigen. Bei Bedarf (Bsp.: Kalkflecken) hilft haushaltsübliches Vollwaschmittel. (Foto: BLANCO)

 

 

SILGRANIT®: Vielfältige Auswahl bei Ihrem Küchenfachhändler

Dennoch gilt: Bis auf die ernstzunehmenden Kalkflecken ist SILGRANIT® farbecht und langlebig. Da das Material aus einem Guss und somit durchgefärbt ist, kommt es auch bei direkter Sonneneinstrahlung oder anderen Umwelteinflüssen zu keiner farblichen Veränderung.

Die eleganten Granitspülen aus SILGRANIT® Pura Dur® können in vielfältigen Modellen und Farben der CombiColours-Serie passend zu Ihrer gewählten Arbeitsplatte – oder in sinnlichem Kontrast hierzu – gewählt werden. Informieren Sie sich unter diesem Link bei einem professionellen Küchenfachhändler in Ihrer Umgebung nach den zeitlosen und funktionalen SILGRANIT® Pura Dur®–Spülen.

 

 

Mit SILGRANIT®-Spülen können Sie eine Einheit von Arbeitsplatte und Spülbecken schaffen oder - wie hier - interessante Akzente in Form von Kontrasten setzen. (Foto: BLANCO)

Mit SILGRANIT®-Spülen können Sie eine Einheit von Arbeitsplatte und Spülbecken schaffen oder – wie hier – interessante Akzente in Form von Kontrasten setzen. (Foto: BLANCO)

 

Zum Autor
Jesper Thiersemann

Unser Analytiker Jesper nutzt seine geräumige Küche mit Südbalkon gern, um abends von der Welt der Zahlen und Fakten Abstand zu nehmen und den Tag mit einem guten Essen oder einem kühlen Bier in der untergehenden Abendsonne ausklingen zu lassen. Wenn seine Jungs mit Kugelgrill und Zubehör anrücken, ist die Ruhe zwar vorbei. Aber wo ließe sich schöner Trubel und Entspannung gleichzeitig genießen als in der eigenen Küche? Eben.