Die berbel Skyline Frame: Eine Dunstabzugshaube als Designobjekt

02.11.2018 | Susanne Maerzke
Die berbel Skyline Frame ist mehr als nur ein schön designter Dunstabzug: sie fungiert auch als Lichtobjekt und Regal im Industrial Style. (Foto: berbel)

Für das Jahr 2019 setzt berbel, anders als die Konkurrenz, nicht allein auf den Kochfeldabzug als „Innovation“. Das Unternehmen für Ablufttechnik widmet sich vielmehr der allseits geschmähten Dunstabzugshaube und bringt mit der berbel Skyline Frame ein spektakulär schönes Designobjekt auf den Markt, das mehr kann, als für reine Luft zu sorgen.

 

 

Der moderne Küchenraum ist puristisch, grifflos – und frei von Dunstabzugshauben. So jedenfalls das gängige Bild, das Planer gern als Beispiel für aktuelle Küchentrends verwenden. Der Blick auf den wertvoll skizzierten Küchenraum soll frei von Hindernissen sein, wie sie Deckenlüfter und Kopffreihauben jahrelang dargestellt haben.

Der Trend zum Kochfeldabzug scheint ungebrochen, und auch die Abluftspezialisten von berbel haben mit der berbel Downline einen hocheffizienten Downdraft-Lüfter im Programm. Und doch: in Zeiten, in denen die ganze Küchenwelt dem Dunstabzug „nach unten“ hinterherläuft, inszenieren die kreativen Köpfe von berbel ganz bewusst den massiven Dunstabzug als Designobjekt in der Küche.

Die Kunst daran: berbel gestaltet das technische Gerät derart stilvoll, dass sich der Deckenlüfter als wertvolles Gestaltungselement in den Küchenraum einfügt. Das hat das Unternehmen mit seinen Modellen der Skyline Edge und der Skyline Sound bereits eindrucksvoll bewiesen. Für 2019 kündigt berbel nun eine neue Version des quaderförmigen Dunstabzugs an – die berbel Skyline Frame ist Hightech in elegantem Rahmen.

 

Eine Dunstabzugshaube, die störend im Blickfeld steht? - Im Gegenteil: die berbel Skyline Frame fügt sich als Design- und Lichtobjekt kongenial in hochwertig eingerichtete Küchenräume ein. (Foto: berbel)

Eine Dunstabzugshaube, die störend im Blickfeld steht? – Im Gegenteil: die berbel Skyline Frame fügt sich als Design- und Lichtobjekt kongenial in hochwertig eingerichtete Küchenräume ein. (Foto: berbel)

 

 

Design der berbel Skyline Frame: 2 Varianten im Industrial Style

Man nehme das Grundgerüst des bewährten Skyline-Deckenlüfters von berbel, verfeinere das Beleuchtungskonzept, arbeite mit angesagten Materialien aus Schwarzstahl und Glas und füge dem Ganzen noch eine funktionale Idee in Form von Regalobjekten hinzu: es entsteht die berbel Skyline Frame, die über eine Funktion als einfacher Dunstabzug weit hinausgeht und maßgeblich zum Gestaltungskonzept der Küche beiträgt.

Zunächst kann sich der Käufer zwischen zwei Varianten der Designhaube entscheiden. Beide arbeiten mit einem schmalen, mattschwarzen Rahmen aus Quadratrohr, der den Dunstabzugskorpus umläuft und in feinen Seilen aus Edelstahl mündet, die die berbel Skyline Frame an der Decke befestigen. Bereits jetzt kommt maßgeblich zum Ausdruck, welchen Stil das neueste Modell aus dem Hause berbel verfolgt: die Skyline Frame spielt mit den charakteristischen Designelementen des Industrial Style und passt sich somit perfekt an hochmoderne Küchenräume dieser Art an.

Während Variante 1 im quaderförmigen Schwarzstahlrahmen verharrt, ergänzen in Variante 2 verlängerte Regalrahmen links und rechts der Haube die Funktionalität des Dunstabzugs um die einer offenen Vitrine. Die etwa 20 cm breiten Regale sind mit Glasböden und -deckeln ausgestattet und können zum Ausstellen von Designobjekten, aber auch praktischen Alltagsgegenständen wie Kochbüchern und Kräutertopf sowie Ölen und Gewürzen genutzt werden.

 

 

Beherrschendes Designelement bei der berbel Skyline Frame ist der Industrial Style in Form von dunkel getöntem Glas und Stahlrahmen aus mattschwarzem Quadratrohr. Das Modell kann mit oder ohne Regalböden - als zusätzlicher Vitrineneffekt - erworben werden. (Foto: berbel)

Beherrschendes Designelement bei der berbel Skyline Frame ist der Industrial Style in Form von dunkel getöntem Glas und Stahlrahmen aus mattschwarzem Quadratrohr. Das Modell kann mit oder ohne Regalböden – als zusätzlicher Vitrineneffekt – erworben werden. (Foto: berbel)

 

 

Funktionalität der berbel Skyline Frame: Licht, Vitrine, Dunstabzug

Die eigentliche Haube der berbel Skyline Frame, die vom dunklen Metallrahmen umklammert wird, ist mit hochwertigem, grauen Rauchglas ausgestattet, hinter dem sich eine individuell einstellbare Effektbeleuchtung verbirgt. Diese rangiert in verschiedenen Farbverläufen und -temperaturen und kann auf das persönliche Wohlbefinden ebenso wie auf den Raumstil angepasst werden. Der Nutzer hat die Wahl zwischen einer kälteren Einstellung mit bläulich-kühlem Lichtverlauf, der ideal zu puristischen, weiß-grauen Küchenmodellen passt, oder aber einer wärmeren Farbtemperatur mit kupferartigem Schein, die einen erdigen Akzent in dunkleren Küchenräumen oder in Küchenmodellen aus Holz setzt.

Neben ihrer Funktion als hochwertiger Dunstabzug kann die berbel Skyline Frame – ähnlich ihrer Vorgängermodelle – auch als variantenreiches Lichtobjekt über der Kücheninsel eingesetzt werden und sorgt je nach Modus für helles Arbeits- oder stimmungsvolles Ambiente-Licht. In der Frame-Variante mit zusätzlichen Regalböden werden daher bei Bedarf auch ausgewählte Ausstellungsobjekte eindrucksvoll beleuchtet.

 

 

Die berbel Skyline Frame kann auch schlicht puristisch ohne Extra-Regalböden erworben werden. Ihre Farbtemperatur reicht von einem bläulich-kühlen Farbverlauf für ein puristisches Ambiente (Bild) bis zum warmen Karamell-Ton für Holzküchen oder Küchen im Industrial Style. (Foto: berbel)

Die berbel Skyline Frame kann auch schlicht puristisch ohne Extra-Regalböden erworben werden. Ihre Farbtemperatur reicht von einem bläulich-kühlen Farbverlauf für ein puristisches Ambiente (Bild) bis zum warmen Karamell-Ton für Holzküchen oder Küchen im Industrial Style. (Foto: berbel)

 

 

Technik der berbel Skyline Frame: bewährtes berbel-Prinzip

Die Vollendung des hochwertigen Äußeren der berbel Skyline Frame findet sich selbstverständlich in ihrer ausgefeilten Premium-Ablufttechnik wieder, die mit dem bereits mehrfach ausgezeichneten „berbel-Prinzip“ ausgestattet ist. Das berbel-Prinzip arbeitet, im Gegensatz zu anderen Dunstabzügen, mit einer effizienten Fettabscheidung über Zentrifugalkraft.

Hierbei werden die beim Kochen entstehenden Gerüche und Dünste durch die Geschwindigkeit der Saugkraft derart beschleunigt, dass Fette und Öle nach Eintritt in die Oberschale der Dunstabzugshaube aus der Luft „geschleudert“ werden. Anstelle eines Fettfilters kann die Luft mithilfe des berbel-Prinzips und einer anschließenden Reinigung durch Aktivkohle nachhaltiger und effektiver gereinigt und anschließend in den Raum über den leistungsfähigen berbel-Umluftfilter zurückgelenkt werden.

Ein besonders leiser EC-Lüftermotor sorgt für einen nahezu geräuschlosen Vorgang beim Kochen. Die komfortable Liftfunktion, die berbel bei allen Modellen seiner Skyline-Serie integriert hat, garantiert zudem Kopffreiheit beim Kochen und den optimalen Abstand zum Kochfeld. Sie kann stufenlos per Fernbedienung oder per App gesteuert werden.

Übrigens: alle Technik läuft formvollendet in einer schwarzen Deckenkonsole zusammen, die aus mit Quadratrohr umrandeten Glas besteht und das Pendant zum dunklen Schwarzstahlrahmen der berbel Skyline Frame bildet.

 

 

In dem quaderförmigen Korpus versteckt sich die effiziente berbel-Ablufttechnik, die mit dem speziellen Zentrifugalkraft-Prinzip arbeitet. Die schwarze Deckenkonsole rundet das Designbild als elegantes Pendant ab. (Foto: berbel)

In dem quaderförmigen Korpus versteckt sich die effiziente berbel-Ablufttechnik, die mit dem speziellen Zentrifugalkraft-Prinzip arbeitet. Die schwarze Deckenkonsole rundet das Designbild als elegantes Pendant ab. (Foto: berbel)

 

 

Die berbel Skyline Frame: Kauf ab Januar 2019

Die berbel Skyline Frame zeigt einmal mehr, dass der Dunstabzug als sichtbares Element im Küchenraum durchaus auch im Jahr 2019 seine Daseinsberechtigung besitzt, wenn er, wie im Falle des innovativen Unternehmens berbel, mehr Funktionen als die bloße Luftbereinigung erfüllt. Die berbel Skyline Frame ist ein hochwertiges Regalelement, Lichtobjekt und Umluftinstrument in einem und bietet sich als solches durchaus als Alternative zum blanken Kochfeldabzug an.

Zusätzlich generiert sich der Dunstabzug als formschönes Designelement im Industrial Style. Das Hightech-Objekt in elegantem Rahmen wird als berbel Skyline Frame voraussichtlich ab dem 15. Januar 2019 erhältlich sein.

Sprechen Sie einen dieser Küchenpartner in Ihrer Umgebung auf die hochwertigen Dunstabzugsmodelle von berbel an.

 

Zum Autor
Susanne Maerzke
Redakteurin

Kochen ist Lebensfreude, gemeinsame Zeit mit Freunden, Belohnung, Versöhnung, Hobby und Genuss. Und so sieht auch unsere Redakteurin die Küche als das Herzstück der Wohnung – schließlich stehen bei jeder Party zurecht die coolsten Leute in der Küche neben dem Kühlschrank mit kühlem Bier und den letzten Guacamole-Resten. Es lohnt sich also definitiv, sein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche zu richten und mal bei den neuesten Trends, Geräten und Designern nachzuhaken: Auch als Gesprächsgrundlage für die nächste Feier.