Deutsche Küche

0

Die deutsche Küche ist beliebt und verschrien zugleich: Angesehen für ihre vielen Spitzenköche, die von Hamburg bis München mit Michelin-Sternen ausgezeichnet und gefeiert werden; berüchtigt aber auch, weil allzuoft bei deutschem Durchschnittsessen an fettige Currywurst, Schweinebraten, Spätzle und schwere dunkle Soßen gedacht werden muss. Heute mischt sich die typisch deutsche Küche dank offener Grenzen und vieler Einwanderer mit leichterer mediterraner Küche, japanischem Sushi oder asiatischen Genüssen. Die Länderküche beeinflusst vor allem die jüngere Generation stark, während die älteren Bürger noch auf das typisch deutsche Wirtshaus und gute deutsche Hausmannskost schwären. Und was kommt bei Ihnen so auf den Tisch?

Vorheriger Artikel Dampfbackofen
Nächster Artikel Dunstabzug
Avatar
Kochen ist Lebensfreude, Zeit mit Freunden, Belohnung, Versöhnung, Hobby und Genuss. Auch unsere Redakteurin sieht die Küche als das Herzstück der Wohnung – schließlich endet jede gute Party zurecht in der Küche neben den letzten Käsehäppchen und einem Glas Wein. Es lohnt sich also definitiv, sein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche zu richten und mal bei den neuesten Trends, Geräten und Designern nachzuhaken: auch als Gesprächsgrundlage für die nächste Feier.