Weihnachtsdeko für die Küche, Teil 4: Gold

02.12.2016 | Frederik Dix
Die goldene Farbe ist das Einzige, das an diesem Bild traditionell ist. Designer Lassen weiß, Weihnachten antizyklisch in Szene zu setzen. (Foto: ikarus)

Der vierte und letzte Teil unserer Wochenserie beschäftigt sich mit der Frage: Ist Gold am Weihnachtsbaum wirklich noch goldwert? Wir finden: Ja, wenn man auf geometrische statt klassische Formen und zurückhaltendes, besinnliches Messing statt puren Goldglanz setzt. Aber überzeugen Sie sich selbst:

 

Teil 4: Goldene Weihnachtsdeko

Gold ist der Inbegriff weihnachtlicher Eleganz. Ruhig, schwer, edel hängt es am Baum, liegt es verpackt als Geschenk darunter oder ziert in seiner schimmernden Farbe Tischläufer, Servierplatten und Rauschgoldengel. Mit goldener Weihnachtsdeko kann man eigentlich nicht viel falsch machen, schließlich ist das die klassischste Farbe zum Fest überhaupt. Und doch: Viele scheuen sich davor, zu goldener Deko zu greifen, weil das eben auch schnell protzig und überladen wirken kann.

Wir haben für alle Goldkinder dennoch kleine, feine Designobjekte gefunden, die still und besinnlich die Feiertage verschönern, ohne aufzutrumpfen. Goldene Weihnachtsdeko, die verzaubert und sich abhebt. Und die Sie sich nun nach Hause holen können!

 

(1) Kubus 4 Kerzenständer

Ursprünglich hatte der dänische Designer Mogens Lassen diesen sehr minimalistischen Adventskranz gar nicht für die Serienproduktion vorgesehen. Er war vielmehr ein Geschenk an Freunde und Familie, um sich bewusst gegen allzu üppigen Zierrat und übertriebene Ornamentik an den so besinnlichen Feiertagen zu wehren. Da das konsequent minimalistische Design des Würfels mit seitlich aufgesetzten Kerzenhalterungen jedoch nicht nur sein engeres Umfeld, sondern auch den Rest der Welt überzeugte, ist das feine Stück auch heute noch ein begehrtes Objekt auf dem Weihnachtstisch.

 

Marke: by Lassen

Designer: Mogens Lassen

Preis: 179,00 €

Shop: Ikarus

 

Designer Lassen zeigt das Ungewöhnliche: Nicht nur in Form, sondern auch in Farbe. Oder hätten Sie gedacht, dass graue Kerzen an Weihnachten so stimmungsvoll und elegant wirken? (Foto: ikarus)

Designer Lassen zeigt das Ungewöhnliche: Nicht nur in Form, sondern auch in Farbe. Oder hätten Sie gedacht, dass graue Kerzen an Weihnachten so stimmungsvoll und elegant wirken? (Foto: ikarus)

 

(2) Skagerak Christbaumständer

Normalerweise glänzen Weihnachtsbäume vor allem auf ihren Tannenspitzen. Mit dem Christbaumständer der dänischen Designfirma Skagerak wird nun jedoch auch der Fuß Ihrer Tanne kunstvoll, elegant und unaufdringlich in Szene gesetzt! Der Weihnachtsbaumhalter aus hochwertigem, massiven Teakholz in Sternenform ist robust, witterungsbeständig und unempfindlich gegen Umwelteinflüsse, sodass auch auslaufendes Wasser keinen Schaden anrichten kann. Die auf Hochglanz polierte Messinghalterung ist größenverstellbar und zaubert dem Weihnachtsbaum einen glanzvollen, schmalen Fuß.

 

Marke: Skagerak

Designer: Jakob Kamper

Preis: 279,00 €

Shop: Connox

 

Nicht nur der geschmückte Baum, sondern bereits sein Fußstück ist ein Kunstwerk in Gold und Teakholz. (Foto: Skagerak)

Nicht nur der geschmückte Baum, sondern bereits sein Fußstück ist ein Kunstwerk in Gold und Teakholz. (Foto: Skagerak)

 

 

(3) Geometrische Messinganhänger

Goldene Kugeln sind Ihnen zuviel des Guten? Dann haben wir hier das perfekte Gegenstück für Sie: Die geometrischen Anhänger von Ferm Living glänzen nicht nur in einem zurückhaltenden Altgold (Material: Messing), sondern sind auch hipsterhaft hochwertig in Kreise, Dreiecke und Sechsecke gestanzt. Neuer Weihnachtsschmuck trifft altes Material – das Ergebnis sind glänzende Weihnachten.

 

Marke: Ferm Living

Designer: /

Preis: ca. 12 € / Stück

Shop: Schöner Wohnen

 

Ein glanzvoller und trendiger Hingucker am Weihnachtsbaum - klassisch gold, ungewöhnlich geometrisch. (Foto: schoener wohnen)

Ein glanzvoller und trendiger Hingucker am Weihnachtsbaum – klassisch gold, ungewöhnlich geometrisch. (Foto: schoener wohnen)

 

 

(4) Hirsche Rudy’s, 2er-Set

Wer in Goldtönen aufs Ganze gehen will, kombiniert zur Farbe ein sogenanntes Antik-Finish, also eine silberne oder goldene Metallic-Schattierung. Die Weihnachtshirsche Rudy’s strahlen so noch mehr Stolz und Eleganz aus und sind im filigran ausgearbeiteten Zweier-Set ein ausreichend glänzender Blickfang. Die Hirsche können ideal auf der Fensterbank oder dem Kaminsims in Szene gesetzt werden und strahlen eine würdige Weihnachtsruhe aus.

 

Marke: Loberon

Designer: /

Preis: 59,95 €

Shop: Loberon 

 

Die zwei vergoldeten Hirsche "Rudy" von Loberon sind von klassischer Schönheit. Sie allein genügen als Blickfang auf der weihnachtlichen Fensterbank. (Foto: Loberon)

Die zwei vergoldeten Hirsche “Rudy” von Loberon sind von klassischer Schönheit. Sie allein genügen als Blickfang auf der weihnachtlichen Fensterbank. (Foto: Loberon)

 

(5) Christbaumspitze: Tree Top Star

Ein nächstes Highlight aus dem Hause ferm living, das mit skandinavischen Einflüssen und grafischen Elementen spielt: Die Christbaumspitze Tree Top Star ist kein gewöhnlicher Weihnachtsstern, sondern sorgt mit seinen leicht kantigen Strahlen, die in alle Richtungen abgehen, für eine ungewöhnliche und doch harmonische Dreidimensionalität. Der geometrische Stern aus matt poliertem Messing wird durch eine ebenfalls ungewöhnliche, aber hübsche spiralförmige Halterung an der Spitze des Tannenbaums befestigt. Wir finden: Zeitlos schön strahlt dieser Stern!

 

Marke: Ferm living

Designer: Trine Andersen

Preis: 54,00 €

Shop: Connox

 

Eine goldene Christbaumspitze haben die meisten Haushalte. Einen so wunderschön geometrisch-harmonisch geformten Stern jedoch nicht: Der Tree Top Star ist wirklich etwas Besonderes unter Seinesgleichen. (Foto: ferm living)

Eine goldene Christbaumspitze haben die meisten Haushalte. Einen so wunderschön geometrisch-harmonisch geformten Stern jedoch nicht: Der Tree Top Star ist wirklich etwas Besonderes unter Seinesgleichen. (Foto: ferm living)

 

 

(6) Georg Jensen: Weihnachtsglocke 2016

Was wäre Weihnachten ohne das traditionelle Läuten der Weihnachtsglocke, die auch jedem noch so erwachsenen Besucher beim Weihnachtsfest im Haus der Familie bedeutet, nun in das Weihnachtszimmer eintreten zu dürfen? Um das fast vergangene Jahr aus- und die besinnliche Adventszeit einzuläuten, hat das Haus Georg Jensen im Rahmen seiner „Christmas Collectibles 2016“ diese vergoldete Glocke entwerfen lassen. Sie ist mit der Jahreszahl sowie einem kleinen Adventsblatt, als Zeichen der Ankunft und Gastfreundschaft, verziert und wird mit einem samtroten und einem mintfarbenen Band zum Aufhängen mitgeliefert. Nun dauert es nicht mehr lang, bis sie zum Einsatz kommen kann!

 

Marke: Georg Jensen

Designer: Helena Rohner

Preis: 29,00 €

Shop: Connox

 

Kling, Glöckchen, klingelingeling! Wenn die edel vergoldete Weihnachtsglocke von Georg Jensen zum Einsatz kommt, darf die Tür zum Weihnachtszimmer endlich geöffnet werden. (Foto: Connox)

Kling, Glöckchen, klingelingeling! Wenn die edel vergoldete Weihnachtsglocke von Georg Jensen zum Einsatz kommt, darf die Tür zum Weihnachtszimmer endlich geöffnet werden. (Foto: Connox)

 

 

Zum Autor
Frederik Dix
Redakteur

Mit Sägespäne im Haar und Holzleim an den Händen wuchs der Sohn eines Möbelschreiners praktisch in der Werkstatt seines Vaters auf, lernte früh, mit Hammer und Säge umzugehen und probierte sich an selbstgezimmerten Kunststücken, die an die arme Verwandtschaft verschenkt wurden. Dennoch sollten sich die handwerklichen Fähigkeiten in seinem Architekturstudium bemerkbar machen. Heute sieht Frederik in Küchenräumen sofort den Raum zur Verbesserung, das Zusammenspiel von Materialien – und wer das ein oder andere Stück selbst gezimmert hat.