Kücheninsel Mattlack Anthrazit

08.03.2019 |
Eine Architekturküche des LAR STUDIO aus Stuttgart. Die graue Küche wurde auf ein Podest im Wohnraum gestellt und somit aus dem Raum hervorgehoben. (Foto: LAR STUDIO)

Eine besondere Stellung ließ das Architekturbüro LAR Studio dieser Kücheninsel zukommen: in den offenen Raum wurde ein Podest mit Stufen verbaut, die hinauf zum Küchenbereich führen und diesen somit hervorheben aus der Raumumgebung. Der breite Korpus ist mit Fronten in elegantem Mattlack Anthrazit gehalten und wirkt durch seine Grifflosigkeit und unverschnörkelten, soften Oberflächen besonders puristisch. Die auskragende Arbeitsplatte aus hochwertigem Quarzstein bietet direkt neben der Arbeitsfläche der Kücheninsel genug Platz für einen Essbereich mit vier Barhockern aus filigranem Edelstahl.

Die Kühle des dunkelgrauen Küchenraums wird von den Architekten des LAR STUDIOs durch die Natursteinfliesen unterstrichen. Gleichzeitig läuft er jedoch in einen mit dunklem Holz getäfelten Boden aus, der Wärme und Wohnlichkeit suggeriert. Die großen, hellen Fenster und die weichen Baumwollvorhänge tragen zur modernen und freundlichen Umgebung des Küchenraums bei.

 

 

Zum Autor