Lichte Schönheit

Eine weitläufige, helle Altbauwohnung in einem ehemaligen Kloster. Ein schmaler, langer, hoher Raum. Und eine junge japanisch-deutsche Familie, die es pur und aufgeräumt mag.

Darum wurde die Wandzeile mit 70 cm tiefen Schüben geplant. Die einladende Kochinsel bekam einen strukturierten „Nero-Assoluto“-Stein, ergänzt durch eine Theke aus geöltem Nussbaum – beide im warmen Kontrast zu den weißen Fronten, hinter denen wirklich alles verschwindet.

Avatar
Susanne Maerzke
Kochen ist Lebensfreude, Zeit mit Freunden, Belohnung, Versöhnung, Hobby und Genuss. Auch unsere Redakteurin sieht die Küche als das Herzstück der Wohnung – schließlich endet jede gute Party zurecht in der Küche neben den letzten Käsehäppchen und einem Glas Wein. Es lohnt sich also definitiv, sein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche zu richten und mal bei den neuesten Trends, Geräten und Designern nachzuhaken: auch als Gesprächsgrundlage für die nächste Feier.

Related Posts

None found