Marmor in Papierform – Wallpapers machen’s möglich

08.09.2016 | Susanne Scheffer
Foto: Designmilk, muralswallpapers.co.uk, mable 3d

Abendessen im vornehmen Speisezimmer mit grünen Marmor-Wänden? In der Badewanne entspannen mit Blick aufs offene Meer? Oder sich einfach mal in den Sessel lümmeln neben einem Gemälde von van Gogh? – Das können Sie jetzt alles auf einmal, in Ihren eigenen vier Wänden. Wir stellen das Label Murawalls vor, die mit ihren Tapeten und Wallpapers Räume und Leben schöner machen.

 

Marmor, Stein und Strandausblicke

Foto: Designmilk, Mural wallpapers, Marmor, marble

Grüner, weißer, roter Marmor: muralswallpapers.co.uk bekommt die Tapete täuschend echt hin – zu einem erschwinglichen Preis. (Foto: designmilk)

Marmor ist das göttliche Gestein, das schon die alten Griechen für Heldenstatuen und Herrschertempel verwendet und verehrt haben. Nun könnte er zum edlen Begleiter Ihrer Küchenwand werden – und das sogar weitaus günstiger und wärmer, als es der Naturstein sonst zulässt. Dafür sorgen die hochwertigen und täuschend echten Tapeten der britischen Firma Murawalls. Die neueste Kollektion in Marmor-Optik kommt dem Original dabei durch angedeutete Risse und natürliche Farbeinflüsse erstaunlich nahe; kombiniert mit hochwertigen Sitzmöbeln, Tischen und Lampen können so einfache Räumlichkeiten in elegante und museumsreife Schauplätze verwandelt werden.

Auch andere Wallpaper und Tapeten gehen im wahrsten Sinne des Wortes „an die Substanz“: Holzdielen, Keramikfliesen, Backstein und Beton können da in Papierstreifen an die Wand geklebt werden; andernfalls warten anspruchsvolle Gemälde, verspielte Designs, entspannte Ausblicke in einen tiefen Wald oder ins unendliche Weltall. Wer sich nach Sommer, Strand und Sonne sehnt, kann sich mit einer der 56 Beach Wallpapers in die Ferne träumen und muss sich lediglich vorher zwischen „Paradise“ und „Seaside“ entscheiden. Von Kunst und Design mit Punkten, Strichen, Farbkreisen und Werken alter Meister reicht die Palette über Florales und Fußball bis hin zu Städten, Unterwasserwelten und Illustrationen.

 

FSC-zertifizierte Wallpapers: Natürlich am schönsten

All diese Muster und Materialien werden ganz bodenständig auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt, welches aus ökofreundlichen Anbauflächen gerodet und verarbeitet wird und überdies auch noch zu 100% abbaubar ist. Beim eigenen ökologischen Fußabdruck achten die Briten ebenfalls auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit: Die Büros und Produktionsstudios werden zu mindestens 30% aus erneuerbaren Energien gespeist und Nebenabfallprodukte werden recycelt oder zur Erzeugung von Strom genutzt.

(Foto: murawalls)

Mit den Tapeten von muralswallpapers kann man sich in andere Welten träumen: In den Wald, an den Strand, auf einen einsamen Berggipfel. (Foto: murawalls)

Murawalls mit ihrer Seite muralswallpapers.co.uk bringen Kunst und Kultur für den kleineren Geldbeutel nach Hause in die eigenen vier Wände – und schonen dabei die natürlichen „Außenwände“ der Natur. Für durchschnittlich 25 £ (ca. 30 €) pro m² darf man sich hier wie Alice im Wunderland fühlen oder Gustav Klimts Liebenden beim Küssen zusehen. Der besondere Clou ist aber die Möglichkeit, sein eigenes Foto hochladen und als Tapete drucken lassen zu können. Die hauseigenen Designer helfen beim richtigen Zuschnitt des Tapetenmusters, bevor der Auftrag in Druck geht. Ein wunderbares Geschenk, wenn der letzte Urlaub oder Museumsbesuch mal wieder viel zu lang her ist und man Freunde, Familie oder Partner mit einer unkomplizierten Idee überraschen will.

 

Tapeten für Kinder: Zum Lernen und Bemalen

Auf ihrem Blog geben die Hersteller von Murawalls dazu auch witzige Tipps und verblüffende Verwendungsmöglichkeiten an: So gibt es zum Beispiel abwaschbare Motiv-Tapeten, die Kinder anmalen können, oder Tapeten mit dem Periodensystem, anhand dessen Schüler sich die Elemente einprägen sollen. Erwachsene können sich je nach Stil und Vorlieben beraten lassen, ob der Scandi-Look, marmorne Wände, anspruchsvolle Design-Zeichnungen oder warme portugiesische Kacheln besser zu einem passen.

(Foto: murawalls) The Kiss Gustav Klimt

Auch Kunst, Kultur und alte Klassiker kann man sich durch die 3D-Tapeten kostengünstig nach Hause holen – hier z.B. “Der Kuss” von Gustav Klimt. ((Foto: murawalls)

Wer also demnächst seine Küche renoviert, sich eine neue anschafft oder spätestens nach diesem Artikel überlegt, wie er etwas verändern könnte, dem sei Murawalls ans Herz gelegt. Wir sind so begeistert, dass wir wohl nicht nur eine Küche damit renovieren werden. Sondern schon über den nächsten Häuserkauf nachdenken.

 

Weitere Wallpapers in 3D-Format zur Inspiration:

 

Wallpaper "Canadian Mountains", muralswallpaper.co.uk

Ausblick gefällig? Wir würden das Sofa ja andersherum drehen. Wallpaper “Canadian Mountains”, muralswallpaper.co.uk

 

Täuschend echt: Das Marmor-Wallpaper wirkt wie eine reale hochwertige Wandfassade. Wallpaper "Marble", muralswallpaper.co.uk

Täuschend echt: Das Marmor-Wallpaper wirkt wie eine reale hochwertige Wandfassade. Wallpaper “Marble”, muralswallpaper.co.uk

 

California Dreamin' - auch an kühlen Wintertagen im grauen Deutschland. Wallpaper "California Palms", muralswallpaper.co.uk

California Dreamin’ – auch an kühlen Wintertagen im grauen Deutschland. Wallpaper “California Palms”, muralswallpaper.co.uk

 

Raue, unverputzte Backsteinfassaden liegen grad voll im Trend - wenn Sie aber gerade kein Altbauloft zur Hand haben, imitiert diese Tapete den Backstein ziemlich gut. Wallpaper "Brick", muralswallpaper.co.uk

Raue, unverputzte Backsteinfassaden liegen grad voll im Trend – wenn Sie aber gerade kein Altbauloft zur Hand haben, imitiert diese Tapete den Backstein ziemlich gut. Wallpaper “Brick”, muralswallpaper.co.uk

 

Der Elfenreigen von Botticelli hing doch schon im Wohnzimmer Ihrer Großmutter, oder? Jetzt kostengünstig nach Hause holen mit der 3D-Tapete von murawalls. Wallpaper "Botticelli Primavera", muralswallpaper.co.uk

Der Elfenreigen von Botticelli hing doch schon im Wohnzimmer Ihrer Großmutter, oder? Jetzt kostengünstig nach Hause holen mit der 3D-Tapete von murawalls. Wallpaper “Botticelli Primavera”, muralswallpaper.co.uk

 

Schon wieder diese fantastische Marmor-Wand - sie veredelt den Raum, ohne unterkühlt zu wirken. Wallpaper "Marble Blue & Bronze Print", muralswallpaper.co.uk

Schon wieder diese fantastische Marmor-Wand – sie veredelt den Raum, ohne unterkühlt zu wirken. Wallpaper “Marble Blue & Bronze Print”, muralswallpaper.co.uk

 

Spielerisch lernen durch ständige Konfrontation: Die Tapete mit Periodensystem fürs Kinderzimmer sieht gut aus und eignet sich für Jungen und Mädchen. Wallpaper "Periodic Table Web", muralswallpaper.co.uk

Spielerisch lernen durch ständige Konfrontation: Die Tapete mit Periodensystem fürs Kinderzimmer sieht gut aus und eignet sich für Jungen und Mädchen. Wallpaper “Periodic Table Web”, muralswallpaper.co.uk

 

Sie haben weder Garten noch Balkon? Dann holen Sie sich die Pflanzen doch ins Haus rein - besser noch an die Wand, die wenigstens immergrün ist... Wallpaper "3D ivy", muralswallpaper.co.uk

Sie haben weder Garten noch Balkon? Dann holen Sie sich die Pflanzen doch ins Haus rein – besser noch an die Wand, die keinerlei Pflege bedarf. Wir sind beeindruckt. Wallpaper “3D ivy”, muralswallpaper.co.uk

 

Quietschbuntes Vergnügen: Die Kindertapeten mit Blumen, Mustern und Monstern ist abwaschbar und kann immer wieder neu angemalt werden. Wallpaper "Colour-in-press-monster", muralswallpaper.co.uk

Quietschbuntes Vergnügen: Die Kindertapeten mit Blumen, Mustern und Monstern ist abwaschbar und kann immer wieder neu angemalt werden. Wallpaper “Colour-in-press-monster”, muralswallpaper.co.uk

 

Quartz und Holz passen eben doch zusammen - für eine entspannt-elegante Wohnung, die dank Tapetenmuster nicht mal viel kosten muss. Wallpaper "Quartz", muralswallpaper.co.uk

Quartz und Holz passen eben doch zusammen – für eine entspannt-elegante Wohnung, die dank täuschend echtem Tapetenmuster nicht mal viel kosten muss. Wallpaper “Quartz”, muralswallpaper.co.uk

Zum Autor
Susanne Scheffer
Redakteurin

Kochen ist Lebensfreude, gemeinsame Zeit mit Freunden, Belohnung, Versöhnung, Hobby und Genuss. Und so sieht auch unsere Redakteurin die Küche als das Herzstück der Wohnung – schließlich stehen bei jeder Party zurecht die coolsten Leute in der Küche neben dem Kühlschrank mit kühlem Bier und den letzten Guacamole-Resten. Es lohnt sich also definitiv, sein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche zu richten und mal bei den neuesten Trends, Geräten und Designern nachzuhaken: Auch als Gesprächsgrundlage für die nächste Feier.