fbpx

Neues von Stelton: Collar, das elegante Kaffee-Cocktail-Set

03.01.2017 | Dilara Suzuka
Das Set Collar von Stelton: Inklusive hochwertigem Kaffeeservice und Cocktailshaker. (Foto: Stelton)

Italienische Kaffeekunst trifft auf dänisches Design: Für die hochwertige Marke Stelton kreierten zwei italienische Designer die kostbare Collar-Serie, die die Kaffeebar zuhause mit eleganten Cocktailshakern und Espressokochern verschönert.

 

 

Gebürstetes Messing trifft auf ein mattschwarzes Gehäuse und messingfarbene Messbecher: Der Cocktailshaker ist an Eleganz kaum zu überbieten. (Foto: Stelton)

Gebürstetes Messing trifft auf ein mattschwarzes Gehäuse und messingfarbene Messbecher: Der Cocktailshaker ist an Eleganz kaum zu überbieten. (Foto: Stelton)

Stilvolle Cocktails schlürfen können Sie ab jetzt nicht nur auf der Dachterrasse einer Manhattan-Rooftop-Bar, sondern auch in den eigenen vier Wänden: Die dänische Marke Stelton hat eine Kaffee- und Cocktail-Kollektion namens Collar auf dem Markt gebracht, die an Eleganz und Grazie kaum zu überbieten ist.

Unter den 5 Teilen der Serie sticht besonders der Cocktailshaker im modernen Bar-Set heraus. Hier ist der Name Programm: Ein golden gebürsteter Messingdeckel legt sich wie ein „collar“, also ein Kragen, auf den mattschwarzen Cocktailshaker und verleiht dem Set so einen modernen und exklusiven Look.

 

 

 

Collar: Als eleganter Cocktailshaker in gebürstetem Messing

Der Cocktailshaker bietet Platz für 500 ml Flüssigkeit und ist klassisch 3-teilig aufgebaut. Er besitzt zudem ein integriertes Sieb, das unerwünschte Kleinteile herausfiltert bzw. Früchte und Flüssigkeit trennt. Als Zubehör kann ein kleiner, ebenfalls in gebürstetes Messing getauchter Messbecher erworben werden, der mit 2 cl und 4 cl die perfekte Maßgabe für einen gelungenen Cocktailabend bietet.

Sowohl zum Cocktail, als auch zum Kaffee kann die Collar-Zuckerschale gereicht werden. Sie wurde im Design vom Espressokocher der Collar-Kollektion inspiriert, der, ebenso wie das dazugehörige Milchkännchen, in schlichtem, schwarzmattem Design gestaltet wurde und den Fokus auf die Zubereitung einer aromatischen Tasse Kaffee legen soll. Ein robuster Holzgriff aus Eichenholz lässt den Benutzer auch bei hohen Temperaturen unbedenklich mit dem stylishen Produkt interagieren.

 

Das Kaffeeservice der Collar-Kollektion: Espressomaschine, Kaffeemühle und die ikonische Stelton-Isolierkanne. (Foto: Stelton)

Das Kaffeeservice der Collar-Kollektion: Espressomaschine, Kaffeemühle und die ikonische Stelton-Isolierkanne. (Foto: Stelton)

 

Auch Teil der Serie: Die Collar-Kaffeemaschine

Die Collar-Kaffeemaschine wiederum ähnelt dem Cocktailshaker: Die Mühle inklusive Drehgriff kommt in hellgold-glänzendem Messing daher und sitzt auf einem mattschwarzen Auffanggefäß. Hintergrund des anspruchsvollen, genussreichen Designs war der Fokus auf italienisches Kaffee-Handwerk, das mit skandinavischer Designästhetik verbunden werden sollte.

Die beiden Designer Daniel Debiasi und Federico Sandri gründeten ihr Designstudio „Something“ im Jahr 2010 in Verona und Bozen. Ihre Projekte sollen nie alleine, sondern immer als Teil eines größeren Ganzen betrachtet werden – und so haben sie mit Collar eine Verbindung zwischen Kaffee- und Cocktailgenuss, Dänemark und Italien, Design und Genuss geschaffen.

 

Zum Autor
Dilara Suzuka
Redakteurin

Die Küche war für Dilara schon immer ein magischer Anziehungspunkt; als Nesthäkchen mit vier Geschwistern drehte sich schon im Familienhaushalt immer alles um den heiligen Ort des Zusammenseins beim Essen, Kochen, Hausaufgaben machen, Malen, Diskutieren, Entscheidungen verkünden. Auch in ihrer WG während des Studiums kreuzten sich in der Küche sämtliche Lebenswege. Die Webdesignerin entschied deshalb, dass es an der Zeit wäre, diesem Altar des Essens und der Entscheidungen auch im Internet ein bisschen mehr Leben einzuhauchen. Los geht’s.