Start Graue Küchen

Graue Küchen

Graue Küchen sind das neue Weiß: die goldene Mitte der Wahl

Graue Küchen sind das neue Weiß – so bekunden es jedenfalls die Küchenexperten. Als absolute Trendfarbe in der Küche wird Grau schon seit einigen Jahren von Küchenplanern empfohlen, ist die Farbe doch aufregender als Weiß und dennoch sanfter als das absolutistische Schwarz, das einen Küchenraum stets enorm dominiert. Grau wird dem Trend hin zu dunklen Küchen gerecht und ist wunderbar vielfältig.

Graue Küchen sind vielfältig mit verschiedenen Küchenstilen kombinierbar

Zum einen lassen sich graue Küchen harmonisch mit verschiedenen Küchenstilen kombinieren: Grau, Messing und Marmor erzeugen ein edles Interieur im klassischen Sinne. Graue Küchen und Holz wirken wohnlich und einladend; zusätzlich mit Schwarzstahl kombiniert, ergibt sich ein Industrial Flair. Eine graue Küche wiederum, die mit softem blauem Mattlack kombiniert und mit Rahmenfronten versehen wird, ist eine gemütliche Variante des Landhausstils.

Grau ist nicht gleich Grau: Küchen in 50 Shades of Grey

Außerdem ist selbst Grau natürlich nicht gleich Grau: 50 shades of Grey trifft nämlich auch in der Küche zu… Wir zeigen Ihnen die graue Küchen, deren Farbpalette Anthrazit, Graublau, Hellgrau, Greige (Grau+Beige), Betongrau und Marmorgrau bis hin zu „Grey and Creme“ zeigen.