Occhio

Licht bedeutet nicht nur Leben, sondern auch Leidenschaft, und beides könnte nicht besser sichtbar sein als im Auftreten der Firma Occhio (ital. „Das Auge“), die in Deutschland Marktführer im Bereich hochwertiger Designerleuchten ist und zeitgleich als eines der innovativsten Unternehmen der Lichtbranche gilt. „Am Anfang war das Licht“, prangt in großen Lettern auf der Website der Münchner. Am Anfang der Firma stand jedoch vor allem die Suche nach eben diesem Licht – und eine nachhaltig gute Lösung dafür.

<p><strong>OCCHIO PRODUKTE</strong></p>

OCCHIO PRODUKTE

Jede einzelne der ästhetisch anspruchsvollen Leuchtenserien wartet mit einem anderen Anspruch auf, sei es die Reihe Sento für den Wohn- und Objektbereich, Sento sospeso als Pendelleuchte mit Höhenverstellfunktion, Più mit der „perfect color“-Lichttechnik, Più R mit flachem „cone Glas“ und innenliegender Linse für blendfreies Licht, lei als Schirmleuchte mit veränderbarer Blendleuchte oder io mit rundem 3D-Kugelkopf für eine spielerische Beweglichkeit des Lichts. Die luxuriösen Leuchten illuminieren Schaufenster und Wohnzimmer, Bühnen und Showrooms. Mal sanft, mal puristisch, dann wieder akzentuiert oder voll ausgeleuchtet – bei Occhio trifft wertvolles Design auf neueste Technologie. In sanften Farben und einem schimmerndem Leuchtenkubus.

<p><strong>OCCHIO LED</strong></p>

OCCHIO LED

Dank der bei Occhio verwendeten LED schließen sich Lichtqualität und Effizienz nicht länger aus. Die »perfect color« LEDs bieten höchste Effizienz bei bester Lichtqualität (CRI 97) und wählbarer Lichtfarbe. Mit warmen Farbtemperaturen (halogenähnlichen 3000 Kelvin und glühlampenähnlichen 2700 Kelvin) sind sie prädestiniert für den Wohn- und repräsentativen Objektbereich.

Die wahrgenommene Lichtqualität wird bestimmt durch die Qualität der Wiedergabe des sichtbaren Lichtspektrums. Die Maßeinheit ist der sogenannte Color Rendering Index (CRI), das natürliche Sonnenlicht mit CRI 100 die Referenz. Die Occhio »perfect color« LED kommen diesem Optimum mit CRI 97 sehr nahe und sorgen so für bestmögliche Farbwiedergabe.

<p><strong>OCCHIO STORES</strong></p>

OCCHIO STORES

Am 10. November 2016 eröffnete das Münchner Licht- und Designunternehmen Occhio seinen neuen spektakulären Flagshipstore am Kaiser-Wilhelm-Ring in Köln. Das multifunktionale store Konzept, das gemeinsam mit dem Architekturbüro eins:33 geplant und umgesetzt wurde, bietet Beratung und Verkauf auf höchstem Niveau und vereint dabei Showroom und Informationsplattform zu einem einmaligen Licht- und Markenerlebnis.

<p><strong>OCCHIO AUSZEICHNUNGEN</strong></p>

OCCHIO AUSZEICHNUNGEN

Dieser Anspruch zahlt sich nicht nur für die Zusammenarbeit mit großen deutschen Premium-Unternehmen wie Porsche und Gaggenau aus, die auf hochwertige Lichtlösungen für ihre Showrooms und Ausstellungen setzen. Auch die Fachbranche belohnt Innovation, Design und Unternehmertum der Firmengruppe Occhio regelmäßig mit erstklassigen Platzierungen und anerkannten Preisen. Erst vor einem Jahr wurde das Unternehmen in die Riege der „Top 50 deutscher Luxusunternehmen“ sowie die „Top 5 der Luxury Innovators“ aufgenommen – und reiht sich damit in den Kreis ausgewählter deutscher Luxusfirmen wie Lala Berlin, Gaggenau und BMW ein. Es folgte noch im selben Jahr 2015 die Auszeichnung „highly recommended“ beim renommierten Lighting Design Award in London.