Licht und Textilien

0
Licht und Textilien

Was haben Licht und Textilien in der Wohnraumplanung gemeinsam? Nun: sie stiften Wärme, Geborgenheit und Wohlgefühl. Durch Textilien wie Teppiche, Vorhänge oder Tapeten werden Räume oftmals erst so richtig „rund“. Sie bilden den Rahmen für einen offen geschnittenen Koch- und Wohnbereich, verleihen einem Schlafzimmer Privatsphäre und verknüpfen den Übergang von Flur und Zuhause spielerisch miteinander. Dank extravaganter Muster und Farben können Teppiche oder Tapeten auf Wunsch auch stilprägend wirken und einem Raum „das gewisse Extra“ verleihen. Bei Seemann Interieur finden Sie ausgewählte Stoffe der Marken Freifrau, remade, ClassiCon, Minotti uvm. vor.

Teppiche und Licht bei Seemann Interieur in Osnabrück: Wohlgefühl und Wärme

Licht wiederum benötigen wir wie die Luft zum Atmen. Bewusst platzierte Lichtquellen unterstreichen die Exklusivität von Möbelstücken, sorgen für eine Zonierung von offenen Wohnräumen und trennen unsere Tätigkeiten durch unterschiedliche Lichtfarben voneinander: kühles, bläulich schimmerndes Licht versorgt uns mit Konzentration und Aufnahmefähigkeit; warmes Licht lässt uns zur Ruhe kommen und erzeugt ein Gefühl der Behaglichkeit. Speziell im Küchenbereich spricht man von Arbeitslicht, Akzentlicht und Atmosphärenlicht, das an verschiedenen Planungspunkten der Küche zum Einsatz kommt.

Entdecken Sie bei Seemann Interieur die Lichtwelten von Occhio, Cattelani & Smith, Brokis, Foscarini, Louis Poulsen, Nimbus, Tom Dixon und Tobias Grau sowie vielen anderen Lichtkünstlern und -designern. In unserem Einrichtungshaus steht ein erfahrener Lichtplaner für Sie bereit, der sowohl exklusiv für die Lichtberatung als auch für andere Wohn- und Küchenprojekte bei Seemann Interieur einbezogen werden kann. Ihr Fachplaner Licht ist Matthias Grützner.

>> Zurück zur Studiodetailseite von Seemann Interieur Osnabrück.

Vorheriger Artikel Exklusive Wohn- und Polstermöbel
Kochen ist Lebensfreude, Zeit mit Freunden, Belohnung, Versöhnung, Hobby und Genuss. Auch unsere Redakteurin sieht die Küche als das Herzstück der Wohnung – schließlich endet jede gute Party zurecht in der Küche neben den letzten Käsehäppchen und einem Glas Wein. Es lohnt sich also definitiv, sein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche zu richten und mal bei den neuesten Trends, Geräten und Designern nachzuhaken: auch als Gesprächsgrundlage für die nächste Feier.