Start Hoflehner Interiors

Hoflehner Interiors

Franzosenhausweg 35a
4030 Linz, Österreich
+43-732-376171
Montag bis Freitag: 9:30 – 18:00 Uhr
Samstag: 09:30 – 13:00 Uhr
Geschäftsführung: Christian Mann
logo

Hoflehner Interiors in Linz: Innenraumplanung mit höchstem Designanspruch

„Mit gutem Geschmack ist es eigentlich ganz einfach – entweder man hat ihn, oder man kennt jemanden, der ihn hat“, schreibt Hoflehner Interiors auf seiner Website. Zweifellos: die Innenarchitekten aus Linz haben ihn. Das siebenköpfige Team um Geschäftsführer Christian Mann plant Küchen und komplette Interiors nach der Maxime: kreativ, hochwertig, maximal ästhetisch.

Hoflehner Interiors hat sich dabei als Experte für ganzheitliche Wohnraumplanung etabliert. Im Schauraum direkt an der A7 südlich des Linzer Zentrums hat der Inneneinrichter eine ganze Welt der Inspiration geschaffen: In aufeinander abgestimmten Kojen greifen Küche, Bad und Wohnraum stilistisch ineinander. „Wir möchten unseren Kunden zeigen, wie schönes Wohnen bei ihnen zuhause aussehen kann“, so Christian Mann.

Innenraumplanung aus einer Hand: Hoflehner Interiors setzt auf Ganzheitlichkeit

Das Konzept richtet sich dabei besonders an Kunden, die eine hochwertige Interior-Planung über alle Räume hinweg wünschen. Küche, Wohnzimmer, Bad, Büro, Schlafzimmer, Ankleide, Kinderzimmer, Lichtplanung: Hoflehner Interiors steht für ein ganzheitliches Planungskonzept. Dafür verfügen die Innenarchitekten über alle notwendigen Gewerke. Trockenbauer, Elektriker, Fliesenleger, Maler und Installateure hat das Team an der Hand. „Das ist unsere Stärke: der Kunde muss sonst nirgendwo hin“, erklärt Christian Mann.

Aus einem Guss: Kompletteinrichtung von Hoflehner Interiors in der Wiener Donaustadt. (Foto: Hoflehner Interiors)

Wer mit Hoflehner Interiors plant, zieht in ein bis ins Detail durchdachtes Zuhause ein. Das Planungsteam lässt seine Leidenschaft für Schönes dabei in jedes Projekt einfließen: „Oft fahren wir am Ende zum Kunden, um die letzten Bilder aufzuhängen – es muss einfach alles passen“.

Küchenplanung mit Hoflehner Interiors: flexibel, individuell, hochwertig

Wer mit Hoflehner Interiors eine Küche plant, profitiert von der Planungsvielfalt und den erlesenen Designs der Premium-Hersteller SieMatic und Eggersmann. Mit dem Partner Häcker sind jedoch auch schon Küchen im mittleren Preissegment möglich. Wer zu Hoflehner Interiors kommt, darf sich auf ein Küchen-Unikat freuen: „Je außergewöhnlicher, desto besser“, fasst Herr Mann die Wünsche der Kunden zusammen. Dabei setzen die Planer auf den Einsatz besonderer Materialien und auf ein kreatives Zusammenspiel von Gestaltungselementen. Geräte von BORA und Gaggenau sowie Stein-Arbeitsplatten von Strasser unterstreichen die Hochwertigkeit der Küchenplanung.

Eggersmann-Küche von Hoflehner Interiors
Kundenküche aus Linz: Hoflehner Interiors steht für Perfektion bis ins Detail. (Foto: Hoflehner Interiors)

Spannend ist das klare Konzept der „Designküche Hoflehner“: ein fertig geschnürtes, hochwertiges Bundle mit Fixpreis. Für 19.500 Euro erhält der Kunde einen 3 Meter breiten Küchenblock  aus hochwertigen Materialien mit freistehender Kochinsel sowie Geräte von BORA und AEG. Das Paket ist – gegen Aufpreis – beliebig erweiterbar. Hier erfahren Sie mehr über das Konzept der „Designküche Hoflehner“.

Wer mit Hoflehner Interiors eine neue Küche oder ein raumübergreifendes Einrichtungskonzept realisieren möchte, sollte sich zeitnah einen Beratungstermin bei den Innenarchitekten aus Linz sichern. Zwei bis fünf Wochen dauert eine Küchenplanung bei Hoflehner Interiors. Die Planung eines kompletten Einrichtungskonzepts dauert etwa 6 Monate vom Erstgespräch bis hin zur fertigen Übergabe.

Hoflehner Interiors: starke Historie, visionäre Zukunft

1946 als Tischlerei in Steyr gegründet, entwickelte sich der Betrieb rasch als Einrichtungshaus weiter und wurde bis 1990 von Hermine Hoflehner geführt. Sohn und Innenarchitekt Klaus Hoflehner übernahm im Anschluss das Geschäft und verlagerte es nach Linz. 2019 stieß Christian Mann als Verkaufsleiter dazu und ist als Nachfolger von Klaus Hoflehner als Geschäftsführer das neue Gesicht des Unternehmens.

Christian Mann, Geschäftsführer bei Hoflehner Interiors in Linz
Christian Mann, Geschäftsführer von Hoflehner Interiors. (Foto: Hoflehner Interiors)

Das Thema Wohnen zieht sich wie ein roter Faden durch die Vita des gelernten Tischlers und studierten Betriebswirts: zunächst handwerklich; dann planerisch-kreativ als Verkaufsleiter der Designmöbelmarke Ligne Roset in Wien. Auch der Küchenraum übt seit jeher eine Faszination auf Christan Mann aus – er ist Ästhet durch und durch.

„Für unsere Kunden etwas Schönes zu kreieren, das sonst keiner hat, treibt mich an.“

Christian Mann, Geschäftsführer

Ligne Roset, freifrau, Agape, moooi, B&B Italia und Co.: die Marken des Einrichtungshauses lesen sich wie die Crème de la Crème der höchsten Designriege. Mann will das Konzept von Hoflehner Interiors in Zukunft aber auch für ein jüngeres Publikum öffnen. Seine Vision: hochwertige und erschwingliche Stücke ausgewählter Marken und Manufakturen für Kunden, die Wert auf außergewöhnliches Design zu einem attraktiven Preis legen.

Beratung bei Hoflehner Interiors in Linz: digital, persönlich oder als Private Shopping

Buchen Sie Ihre Beratung online: als Telefon- oder Videoberatung, persönlich im Schauraum oder als Private Shopping Event.

Das siebenköpfige Team bei Hoflehner Interiors rund um Geschäftsführer Christian Mann besteht aus Innenarchitekten und Marketing-Spezialisten. (Foto: Hoflehner Interiors)
Das siebenköpfige Team bei Hoflehner Interiors rund um Geschäftsführer Christian Mann besteht aus Innenarchitekten und Marketing-Spezialisten. (Foto: Hoflehner Interiors)

Nutzen Sie die Wartezeit auf Ihren persönlichen Beratungstermin, indem Sie sich auf den Social Media-Kanälen des Innenausstatters aus Linz inspirieren lassen. Eindrucksvolle Einrichtungsprojekte und traumhafte Küchenentwürfe warten auf Sie.


Studiokontakt

    Studioreferenzen