Switchy: Die flexible Küchenrückwand

27.06.2018 | Sophie Engelhard

Die Küchenrückwand: jeder benötigt sie als Spritzschutz, für die wenigsten ist sie allerdings ein harmonisches Teil der Küchen- und Raumgestaltung. Dies wollte Lechner, deutscher Premium-Hersteller für Oberflächen, ändern und entwickelte das patentierte System „Switchy“. Die innovative Küchenrückwand kann nicht nur individuell bedruckt und kinderleicht ausgetauscht werden, sondern strahlt darüber hinaus durch modernste LED-Technik warmes Licht in den Küchenraum aus. Erfahren Sie mehr über Switchy – die flexible Küchenrückwand:

 

 

Die Küche – das Herzstück des Hauses

In der Wohnküche wird gelebt – gewohnt – gekocht. Das war jedoch nicht immer so: Früher wurde der Küche lediglich ein funktionaler Zweck zugeschrieben. Sie war meist recht klein und vom Wohnraum separiert. Die moderne Wohnküche erfand den Sinn der Küche selbstverständlich nicht neu, verlieh ihr jedoch einen erweiterten, sehr viel höheren Stellenwert. Dieser ist in vielen Haushalten bereits beim ersten Schritt in den Wohnbereich erkennbar: Die Küche ist ein großer Teil des Wohnraums und auf ihre Einrichtung wird ebenso viel Wert gelegt, wie auf die Gestaltung und Dekoration der gemütlichen Sofa-Ecke.

Die hochgradige Funktionalität der Küche mit einer stilvollen Raumgestaltung zu verbinden, ist eine große Herausforderung, welche kreativer Ideen und Innovationen bedarf. Eine überraschend fortschrittliche Rolle im Bereich der konservativen Küchenrückwandgestaltung nimmt der Premium-Hersteller Lechner ein, bekannt für materiell hochwertige Arbeitsplatten und Oberflächen. Das patentierte Rückwand-Wechselsystem „Switchy“ trägt zur individuellen Gestaltung der Küche bei, die optisch wechselnden Trends unterworfen ist, aber funktional beständig bleiben soll.

 

Mit der Switchy-Küchenrückwand kann sich die Einrichtung der Küche harmonisch in den Stil der Wohnraum-Dekoration eingliedern. Sobald sich dieser ändert, ist auch die Rückwand flexibel auswechselbar. (Foto: Lechner)

Mit der Switchy-Küchenrückwand kann sich die Einrichtung der Küche harmonisch in den Stil der Wohnraum-Dekoration eingliedern. Sobald sich dieser ändert, ist auch die Rückwand flexibel austauschbar. (Foto: Lechner)

 

Switchy: Innovative Einfachheit

Hinter dem prägnanten Produktnamen Switchy steckt ein raffiniertes System. Dieses ermöglicht, die Küchenrückwand im Handumdrehen auszutauschen und somit die Wirkung des Raumes komplett zu verändern. Die Einfachheit dieses Konzepts ist erstaunlich – Lechner ließ diese Innovation zurecht patentieren. Geliefert wird das Wechselsystem nach eigenen Angaben „steckerfertig“. Ein Magnetrahmen, welcher lediglich mit der Wand verklebt werden muss, fasst die 6mm dicke Glanzglas-Platte aus Sicherheitsglas. Rahmen und Glas können bis zu 3 Meter x 70 Zentimeter groß sein. Das Wechseln der gewünschten Platten wird durch einen simplen Saugheber leicht gemacht: Durch die Kraft des starken Magnetrahmens wird das einfache Entfernen und Einsetzen des Glases ohne komplizierte Handgriffe ermöglicht.

 

Switchy: Kreative Individualität

Bis auf das Modell „Dekor 175 Linio Prestigo“ können alle Lechner-Motivdekoren mit dem Rahmen des Switchy-Systems kombiniert werden. Darüber hinaus bietet der Hersteller die Option, individualisierte Glasplatten herzustellen, welche anschließend in der Küche des Käufers buchstäblich glänzen können. Die Individualisierung geht so weit, dass selbst eigene Fotos in der Küchenrückwand abgebildet werden können. Der kreativen Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

Je nach Geschmack und Stimmung kann die Rückwand ausgetauscht werden, wann immer eine Veränderung der Küchengestaltung gewünscht ist. Beliebt ist der Wechsel zu den verschiedenen Jahreszeiten. Die gesamte Küche kann in verschiedene Stilwelten eintauchen, wenn um das wechselnde Motiv der Rückwand ebenfalls die Dekoration der Küche harmonisch umgestaltet wird. Dieser Wandel wird in der Vorstellung häufig nur mit einer neuen Küche erzeugt – Lechner beweist jedoch mit Switchy das begeisternde Gegenteil.

 

 

Die Glasplatte kann dank Magnetrahmen und Saugheber ohne komplizierte Handgriffe ausgetauscht werden. Der kreativen Gestaltung des Switchy-Glases sind kaum Grenzen gesetzt - selbst eigene Fotomotive können auf dem Glas abgebildet werden. (Foto: Lechner)

Die Glasplatte kann dank Magnetrahmen und Saugheber ohne komplizierte Handgriffe ausgetauscht werden. Der kreativen Gestaltung des Switchy-Glases sind kaum Grenzen gesetzt – selbst eigene Fotomotive können auf dem Glas abgebildet werden. (Foto: Lechner)

 

 

Switchy: Besondere Atmosphäre mit LED-Panel

So einfach das Switchy-Prinzip ist, so spektakulär doppelfunktional ist es zur gleichen Zeit: Ein weiteres Highlight ist die Beleuchtungsfunktion mit ferngesteuerten LED-Bändern hinter der gesamten Glasplatte. Durch die Illumination kommen Farbe und Motiv der Glaswand noch besser zur Geltung. Das Licht kann als Arbeitsbeleuchtung dienen und ebenso besondere Raum-Atmosphären schaffen. Möglich ist diese Vielseitigkeit durch die unterschiedlichen Einstellungen des Lichts. Switchy ist in zwei verschiedenen LED-Panel-Varianten erhältlich: In der Modellvariante Weiß und der RGB-Variante.

Mit der Modellvariante Weiß kann die Switchy-Rückwand in den Helligkeiten und den optischen Wärmestufen des Lichts variieren. Bei der RGB-Variante kommt zusätzlich die Option verschiedener Farben hinzu. Beide Varianten werden inklusive einer Fernbedienung geliefert, mit welcher sich die Beleuchtung stufenlos und benutzerfreundlich einstellen lässt.

Das innovative Küchenrückwand-System Switchy kann somit nicht nur mit dem saisonalen Einrichtungsstil des Wohnraums harmonieren, sondern auch die tageszeit-bedingte Stimmung im Raum unterstützen. Ob beim gemütlichen Kaffeegenuss am Morgen, der eifrigen Vorbereitung für das Abendessen mit der Familie oder dem Cocktail-Mixen auf der Feier – Switchy passt sich an und kann mittels Fernsteuerung die gewünschte Atmosphäre im Raum setzen.

 

Durch modernste LED-Technologie fungieren die kreativen Küchenrückwände geleichzeitig als eindrucksvolle Lichtquelle. Helligkeit, Temperatur und Farbe des Lichts sind über eine Fernbedienung stufenlos steuerbar. (Foto: Lechner)

Durch modernste LED-Technologie fungieren die kreativen Küchenrückwände gleichzeitig als eindrucksvolle Lichtquelle. Helligkeit, Temperatur und Farbe des Lichts sind über eine Fernbedienung stufenlos steuerbar. (Foto: Lechner)

 

Zum Autor
Sophie Engelhard

Ob nun bei Freunden zu Hause, oder in einem Restaurant – dort wo Küchen sind, gehen Menschen glücklicher, als sie gekommen sind. Sophie liebt es, Küchen in ihrer Vielfalt kennenzulernen und ist begeistert, Inspiration und Tipps mit Freunden zu teilen. Ob es nun um den Landhaus- oder den puristischen Großstadtstil geht, ist unwichtig für die zugezogene Münchnerin, die ursprünglich vom schönen Bodensee kommt. Denn gerade die Vielfalt der Küchen ist eins ihrer Lieblingsthemen.