Antifingerprint

LEICHT auf der EuroCucina 2018 in Mailand: Erneut wurden Neuheiten von LEICHT in einem ansprechenden Umfeld vorgestellt - mit großem Aha-Effekt. (Foto: Sophie Engelhard)
08.05.2018 | Susanne Scheffer

Schwarz ist das neue Weiß, jedenfalls wenn es nach dem Geschmack internationaler Küchenhersteller geht. Stolz und fast schon trotzig stellt sich die Branche dem ewigen Trend weißer Einbauküchen entgegen, die der Kunde einfordert und der Küchenplaner verteufelt. Auf Messen regiert der Industrial Style, und mit ihm dunkle und mächtige Töne, die in Nuancen von Tiefschwarz […]

Die onxyschwarze Fenixküche bildet einen atmosphärischen Kontrast zum Lärchenholz und dem Balkengerüst der alten Mühle. (Foto: next125)
13.04.2018 | Frederik Dix

Für die renommierte Küchendesignmesse Eurocucina 2018 stellt sich next125, die Premiummarke des deutschen Küchenherstellers Schüller, mit einem neuen Kampagnenmotiv auf: Das Herzstück der Küchenkollektion, der next125 Kochtisch, steht im Mittelpunkt eines Küchenraums, der auf ungewöhnliche Weise inmitten einer alten Mühle in Szene gesetzt ist – und von drei jungen Kälbern neugierig erkundet wird.     […]

Die Kühl-Gefrier-Kombination der Reihe iQ500 von Siemens ist sehr facettenreich - in Funktion und Design.
01.03.2018 | Sophie Engelhard

AntiFingerPrint-Oberfläche, individuelle Luftfeuchtigkeit in Frischhalteboxen und Kameras im Kühlschrank – diese und weitere funktionale Tools bietet die iQ500-Kühl-Gefrier-Kombination von Siemens. Wie die deutsche Qualitätsmarke praktische Bedürfnisse mit edlem Luxus kombiniert – und was die hochmodernen Haushaltsgeräte außerdem können, lesen Sie hier:     Was ist die iQ500-Kühl-Gefrier-Kombination? Die iQ500-Reihe von Siemens besteht aus unterschiedlichen Haushaltsgeräten. […]

Ein Tisch der etwas anderen Art: Der D-Table lässt sich zum Essen und Trinken, aber auch zum Spielen und Surfen nutzen. (Foto: kueche und architektur)
24.03.2017 | Dilara Suzuka

Seit die Menschheit die Technik von Computern und Smartphones für sich entdeckt hat, werden die Datenträger immer kleiner und die Geräte immer größer. Während es vom Handy zum Smartphone noch schier ein Meilenstein war, gelang der Sprung zum Tablet als Fotoapparat, E-Reader und großes Smartphone recht schnell. Und nun? Nun wurde der D-Table entwickelt: Der […]