Broken Plan Living

Eine sogenannte "wet kitchen" ist der nicht sichtbare Teil des Küchenraums, in dem die eher schmutzigen Küchenarbeiten durchgeführt werden. Das kann entweder ein abgetrennter Raum oder, wie hier, eine verschließbare Küchenzeile sein. (Foto: eggersmann)
08.04.2019 | Frederik Dix

In Asien schon gang und gäbe, interessieren sich Premiumküchen-Käufer auch hierzulande immer öfter für die Möglichkeit einer Aufteilung ihrer zukünftigen Küche in „wet kitchen“ und „dry kitchen“. Küchenhersteller eggersmann hat ein Luxusbeispiel in einem Loft der Hamburger Elbphilharmonie verbauen lassen. Was hat es mit der „wet kitchen“ auf sich – und wie lässt sie sich […]

Die Küchentrends 2019 handeln von viel Holz, halboffenen Küchen - und einem neuen Mittelpunkt des Küchenraums. (Foto: next125)
10.10.2018 | Susanne Maerzke

Was erwartet uns 2019 in der Küche? Kurzgesagt: interessante Gegensätze. Die puristische Gemütlichkeit zieht dank klarer Formen und warmer Materialien wie Holz in den Küchenraum ein. Lesen Sie unsere Prognose zu den Küchentrends 2019, die sich um dunkle Möbel, warme Holztöne und sanft abgegrenzte Küchenräume drehen. Und um die Küchenspüle natürlich.     Echte Trends […]

Elegant und urban zugleich: Mit dem "Metropolitan Merge" schafft LEICHT den Spagat zwischen Natur und Werkstoff - optisch wie haptisch. (Foto: LEICHT)
09.08.2018 | Susanne Maerzke

Nach dem minimalistisch-warmen Modell „Solid“ überrascht Küchenhersteller LEICHT mit einer weiteren Neuheit für das Küchenjahr 2018/19: Das Farb- und Materialzusammenspiel bei „Metropolitan Merge“ besteht aus hochwertiger Bergrubinie und einem zarten Olivgrau. Laut LEICHT ist es die beliebteste Farbcollage des Jahres.   Farben spielen eine besondere Rolle unserem Leben. Sie entfalten anhand von Möbeln und Wänden […]

Offenes Wohnen wird zum "Broken Plan Living": Räumlichkeiten bleiben vereint, werden aber durch sanfte Zonen unterteilt. (Foto: Loft78/ Markus Hierhager)
31.07.2018 | Dilara Suzuka

In der Küche, im Wohnzimmer und selbst im Bad fallen immer mehr Wände weg: Offenes Wohnen wird als unkompliziert, luftig und modern bejubelt. Der Trend hält seit Jahren an, doch aus den USA schwappt mit dem „Broken Plan Living“ eine besondere Einschränkung dieses Wohntrends herüber.     Auf einen Trend folgt ein Gegentrend. Das war […]