Cazuelas

Das Kochen mit Tontöpfen ist in der mexikanischen Kultur weit verbreitet. Es bietet aromatische Vorzüge - und zwingt seinen Nutzer zur Langsamkeit. (Foto: Dary Maltseva)
04.05.2020 | Susanne Maerzke

Der Ton macht die Musik. Im Falle Mexikos trifft das nicht nur auf den Klangkörper zu, sondern auch auf bauchige Töpfe, die aus dem gleichnamigen Material geformt und seit Jahrhunderten Bestandteil der traditionellen mexikanischen Küche sind. Tontöpfe, sogenannte „cazuelas“, werden mit Vorliebe zum Aufkochen der oftmals sehr fleischlastigen Gerichte verwendet, die in Mexiko kurzerhand auf […]