Energieverbrauch

Welche Trends sagen die Hersteller für Küchenarmaturen 2018 voraus? Die vielleicht wichtigste Erkenntnis: Die Armatur wird digital funktional - und ziemlich stylisch. (Foto: Dornbracht/ Detail)
28.09.2017 | Jesper Thiersemann

Armaturen sind der stille Begleiter einer jeden Küche. Während sich an Fronten, Arbeitsoberflächen und sogar noch an Spülen Diskussionen entzünden, sind Armaturen einfach da – und doch spielen sie eine wichtige Rolle im Arbeitsablauf rund ums Kochen, Spülen und Trinken. Namhafte Spülenhersteller wie BLANCO, Franke, SCHOCK und hansgrohe haben auf der area30 gezeigt, was wir […]

Der V-ZUG-Geschirrspüler "Adora SL" besitzt u.a. auch eine Aufstoßfunktion, die die Tür des Gerätes automatisch nach Beendigung des Spülprogramms zum Trocknen aufstößt. (Foto: V-ZUG)
27.09.2017 | Frederik Dix

Die V-ZUG AG aus dem schweizerischen Zug hat ein Herz für Gastgeber: Das Modell „Adora SL“ verfügt über ein Programm namens „Party“, das nicht nur besonders schonend – beispielsweise für empfindliche Gläser – spült, sondern vor allem extrem schnell. Ein Spülgang bei voller Beladung dauert nur elf Minuten und ist damit „so schnell wie keines […]

Der Kühlschrank mit Fenster ist da! Durch zweimaliges Klopfen gibt das Gerät den Blick auf sein Inneres frei. (Foto: LG Electronics)
01.09.2017 | Dilara Suzuka

Auf der IFA 2017 wird Liebherr die FridgeCam™ vorstellen, mit der man sich per Smartphone einen Überblick über den Kühlschrank verschaffen kann. Die Koreaner von LG Electronics hingegen setzen auf InstaView, eine doppelt verglaste Kühlschranktür, die bei zweimaligem Klopfen transparent wird und den Innenraum beleuchtet.     Die Küchenwelt wird smarter, vernetzter und klüger denn […]

Diese Becher werden aus überschüssigem Milchprotein gewonnen - ein echter Sieg für Nachhaltigkeit in der Küche. (Foto: ddw.nl)
13.06.2017 | Susanne Maerzke

Innovationen können auch aus Altem entstehen – und so den Weg zu Nachhaltigkeit in der Küche ebnen. Ihr neuer Küchenstuhl, beispielsweise, könnte aus Ihrem alten Fahrrad gemacht sein. Klingt komisch, sieht aber tatsächlich gut aus – und würde Ihnen viele Punkte auf Ihrem Karmakonto bringen, weil Sie damit die Umwelt schonen und bereits bestehende Ressourcen […]

Wie kann eine Fuge optisch rückstandslos geschlossen werden? Mit den verschiedenen Verfahren der Nullfuge ist das nun möglich. (Foto: Rehau)
05.05.2017 | Jesper Thiersemann

Die Idee der Nullfuge   Bereits im Juni 2001 meldete die Firma bulthaup das Patent für ein Laserverfahren an, das den Absatz zwischen Plattenoberfläche und Schmalkantenbeschichtung optisch unsichtbar machen sollte. Anders ausgedrückt: Der Küchenkorpus sollte wie aus einem Guss erscheinen – massiv und hochwertig. Ein Ruck ging durch die Küchenlandschaft: Die sogenannte Nullfuge lässt sich […]