Start Die Küchenrückwand

Die Küchenrückwand

Die Küchenrückwand galt lange Zeit als praktische Fliesenabdeckung zwischen der Arbeitsplatte und den Oberschränken in der Küche. Funktional und etwas langweilig, aber immerhin einen Zweck erfüllend: Die Wand dahinter vor den Spritzern des Kochfeldes oder vor den Seifenblasen und Wassertropfen des Spülbeckens schützend.

Längst haben sich aber kreative Küchenplaner der Küchenrückwand angenommen. Mittlerweile kann die Nische zwischen Hängeschrank und Arbeitsoberfläche in der Küche mit den verschiedensten Materialien und funktionalen Raffinessen ausgestattet werden, sodass die Küchenrückwand sich nicht nur optisch ansprechend ins Bild fügt, sondern auch clevere Zusatznutzen bietet.