Pur Südtirol: Küchenspezialitäten für Weihnachten

09.12.2016 | Susanne Scheffer
Das Pur Südtirol/Manufactum bietet eine reiche Auswahl einheimischer Spezialitäten zum Kauf an: Vom selbstgemachten Handwerkszeug bis hin zu frischen Erzeugnissen aus Käse, Brot, Butter und Schinken. (Foto: Pur Südtirol/ Meraner Weinhaus GmbH)

Sie möchten etwas Einzigartiges und Selbstgemachtes an Weihnachten verschenken, haben aber zwei linke Hände oder dieses Jahr so gar keine Zeit zum Basteln und Backen? Macht nichts: Mit der Manufactur von Pur Südtirol holen Sie sich leckere und originelle selbstgemachte Geschenke ganz bequem per Onlineklick nach Hause unter den Weihnachtsbaum.

 

 

Selbstgeschnitzte Kochlöffel und eine Einladung zum selbstgekochten Essen: Fertig ist das feine Geschenk für den Heiligen Abend. (Foto: PUR Südtirol/ Meraner Weinhaus GmbH)

Selbstgeschnitzte Kochlöffel und eine Einladung zum selbstgekochten Essen: Fertig ist das feine Geschenk für den Heiligen Abend. (Foto: Pur Südtirol)

Selbstgemachte Geschenke: Wann denn?

Wer an Weihnachten etwas Einmaliges verschenken möchte, greift zu selbstgebastelten Geschenken. Eingemachte Marmelade in Bonbongläsern, ein eigenhändig gedrechselter Stuhl, ein auf Leinwand gezeichnetes Bild (damit sich die Staffelei von letztem Jahr endlich mal auszahlt). Allerdings hat nicht jeder eine Hobelbank zuhause – geschweige denn Zeit und Muße, in der hektischen Vorweihnachtszeit die wenigen besinnlichen Stunden auch noch aufs Basteln und Backen zu verwenden. Macht aber nichts. Wer weder den Kopf noch das Geschick für selbstgemachte Geschenke hat, kann trotzdem welche verschenken: Von der Pur Manufactur aus Südtirol.

 

 

In Südtirol im Einklang mit der Natur: Optisch und Kulinarisch

Im schönen Südtirol bietet die Natur alles, was der Mensch begehrt: Berge, Seen, Wälder und die warme, italienische Sonne. Man muss nur (außer Wellnessen und Wandern) etwas damit anzufangen wissen. Also fertigen die Menschen schöne Küchenutensilien aus Holz, kochen Marmelade ein, ziehen Wein und füllen ihn ab, produzieren Honig, Käse, Schinken und Brot. Und weil die Menschen dort obendrein auch noch geschäftstüchtig sind, haben die Gründer von Pur Südtirol mit dem einheimischen Designer Harry Thaler nun Pur Manufactum lanciert. Das sind Shops, die an verschiedenen Standorten in Südtirol nach Thalers Gusto durchdesignt wurden und die manuell produzierten Lebensmittel und Handwerksobjekte in schönem Arrangement anbietet.

 

Auch möglich: Ein Geschenkgutschein für einen Ausflug nach Bozen, in dem dieser urig-gemütliche Pur-Laden voller Köstlichkeit wartet. (Foto: Daniel Mazza, PUR Südtirol)

Auch möglich: Ein Geschenkgutschein für einen Ausflug nach Bozen, in dem dieser urig-gemütliche Pur-Laden voller Köstlichkeit wartet. (Foto: Daniel Mazza, PUR Südtirol)

 

 

Südtiroler Handwerkskunst als Geschenkidee

Neben gemütlichen Sitzecken, in denen frische Brotlaiber, Käseecken und rustikaler Schinken gleich vor Ort verdrückt werden können, bietet der Laden allerhand Selbstgemachtes und Einzigartiges: Bestickte Geschirrtücher, Weinkühler aus Wolle, ungewöhnliche Nussknacker, kluge Schneidebretter (ja wirklich – mit deren abgeschrägten Ecken kann die überschüssige Flüssigkeit gut ablaufen). Allen Dingen gemein ist die schlichte Form, die mit charmanten gestalterischen Kniffen versehen ist, und natürlich die Wertschätzung der südtirolerischen Heimat, die sich in der Verwendung einheimischer Materialien und dem Beauftragen lokaler Handwerker und Kreativköpfe ausdrückt.

 

 

Onlineshop für Pur Südtiroler Lebensmittel & Co.

Die Genussartikel lassen sich übrigens auch über den Onlineshop nach Deutschland ordern, um an Weihnachten ein Stück italienisch-österreichisches Lebensgefühl auf den Teller zu legen oder zu verschenken. Die Lebensmittel und Handwerksobjekte wie Kochlöffel, Spaghettiportionierer, Pfeffermörser und Käseglocken können einzeln oder als Set bestellt werden; auch ein Geschenkgutschein ist möglich. Dieses Jahr kann also auch bei Ihnen und Ihren Liebsten an Weihnachten etwas Selbstgemachtes unterm Baum liegen!

 

 

Frische wird in Südtirol großgeschrieben - und die deutsche wie die italienische Sprache gleichermaßen. (Foto: Fizza, Pur Südtirol)

Frische wird in Südtirol großgeschrieben – und die deutsche wie die italienische Sprache gleichermaßen. (Foto: Fizza, Pur Südtirol)

 

Nein, Sie haben nicht zuviel Wein genossen - diese Gläser krümmen sich tatsächlich. Das charmante Ensemble können Sie im Pur Südtirol-Onlineshop ebenso erwerben wie vor Ort. (Foto: Pur Südtirol)

Nein, Sie haben nicht zuviel Wein genossen – diese Gläser krümmen sich tatsächlich. Das charmante Ensemble können Sie im Pur Südtirol-Onlineshop ebenso erwerben wie vor Ort. (Foto: Pur Südtirol)

 

Käse und Wein, das muss sein: Es repräsentiert das südtirolerische Lebensgefühl in den feinsten Geschmacksnuancen. (Foto: Ulrich Egger, Pur Südtirol Bruneck)

Käse und Wein, das muss sein: Es repräsentiert das südtirolerische Lebensgefühl in den feinsten Geschmacksnuancen. (Foto: Ulrich Egger, Pur Südtirol Bruneck)

 

Ein stilvoller und funktionaler Nussknacker, den Sie sich an Weihnachten gerne als Deko in die heimische Küche stellen werden. Wir sind überzeugt! (Foto: Pur Südtirol)

Ein stilvoller und funktionaler Nussknacker, den Sie sich an Weihnachten gerne als Deko in die heimische Küche stellen werden. Wir sind überzeugt! (Foto: Pur Südtirol)

 

In kunstvoll arrangierten Sitzecken lassen sich auch gleich vor Ort südtirolerische Gaumengenüsse genießen. (Foto: Daniel Mazza, Pur Südtirol, Lana)

In kunstvoll arrangierten Sitzecken lassen sich auch gleich vor Ort südtirolerische Gaumengenüsse genießen. (Foto: Daniel Mazza, Pur Südtirol, Lana)

 

Wollene Untersätze und handbestickte Geschirrtücher: Mit kleinen, selbstgemachten Aufmerksamkeiten lenken Harry Thaler und sein Designteam die Wahrnehmung auf das Wesentliche - die Natur. (Foto: Pur Südtirol)

Wollene Untersätze und handbestickte Geschirrtücher: Mit kleinen, selbstgemachten Aufmerksamkeiten lenken Harry Thaler und sein Designteam die Wahrnehmung auf das Wesentliche – die Natur. (Foto: Pur Südtirol)

 

 

Zum Autor
Susanne Scheffer
Redakteurin

Kochen ist Lebensfreude, gemeinsame Zeit mit Freunden, Belohnung, Versöhnung, Hobby und Genuss. Und so sieht auch unsere Redakteurin die Küche als das Herzstück der Wohnung – schließlich stehen bei jeder Party zurecht die coolsten Leute in der Küche neben dem Kühlschrank mit kühlem Bier und den letzten Guacamole-Resten. Es lohnt sich also definitiv, sein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche zu richten und mal bei den neuesten Trends, Geräten und Designern nachzuhaken: Auch als Gesprächsgrundlage für die nächste Feier.