Flüssigkeitssensoren

Worst Case Scenario? Wasserschäden in der Küche zählen zur Albtraumvorstellung der meisten Hausbesitzer - und natürlich auch von Versicherungen. Dabei gäbe es einfache Mittel und Wege, sich zu schützen. (Foto: smarthome.ewww.at)
07.08.2019 | Frederik Dix

Wasserschäden in Haus und Wohnung verursachen hierzulande jährlich Versicherungskosten von mehr als 2,1 Milliarden Euro. Abgesehen von der finanziellen Last können auch die Folgeschäden gravierend sein: kaputte elektronische Geräte, aufquellende Böden und Schimmelschäden durch stehende Feuchtigkeit haben oftmals ein langes Nachspiel. Für den Fall der Fälle sollte sich jeder absichern – gerade, weil man Wasserschäden […]