KM 7000 Miele

Die Miele Vollflächeninduktion verleiht dem Nutzer größtmögliche Flexibilität: Kochgeschirr kann darauf beliebig abgestellt und verschoben werden. (Foto: Miele)
18.10.2018 | Jesper Thiersemann

Mit der Miele Vollflächeninduktion der KM 7000-Serie läutet das Gütersloher Unternehmen eine neue Generation an Kochfeldern ein, auf denen Kochgeschirr willkürlich abgestellt und verschoben werden kann – während die Leistungsstufe mitwandert. Besonders: dank „SilentMove“ geschieht das Ganze glatt und geräuschlos. Erfahren Sie mehr:   Moderne elektronische Kochgeräte werben damit, „intuitiv“ nutzbar zu sein – und […]