Fliesen in der Küche: Mehr Eleganz durch Rost

25.07.2017 | Dilara Suzuka
Fliesen in der Küche können kalt und altmodisch wirken - oder wie in diesem Fall geheimnisvoll, elegant und wohnlich. (Foto: Villeroy & Boch)

Zeiten ändern sich. Was früher der überall verlegte Teppichboden war, ist heutzutage großzügig mit Laminat, Parkett oder Estrich ausgelegt, weil dies die Wohnung moderner und größer wirken lässt. So in etwa verhält sich das auch mit den Fliesen: Fliesen in der Küche gelten zwar seit jeher als praktisch, weil sich so Kochunfälle und andere (K)leckereien schnell wegwischen lassen, verbreiten aber auch schnell eine kühle Atmosphäre jenseits von Gemütlichkeit und Modernität. Wer ein wohnliches Ambiente mit Fliesen erreichen möchte, sollte die Farbauswahl auf die Küchenumgebung abstimmen.

 

 

Sich mit Fliesen an die Farbgebung in der Küche anzupassen, ist gar nicht so einfach. METALLIC ILLUSION schafft den Spagat zu einem wohnlichen Ambiente. (Foto: Villeroy & Boch)

Sich mit Fliesen an die Farbgebung in der Küche anzupassen, ist gar nicht so einfach. METALLIC ILLUSION schafft den Spagat zu einem wohnlichen Ambiente. (Foto: Villeroy & Boch)

 

METALLIC ILLUSION: Wenn Rost wieder „in“ ist

Villeroy und Boch zeigt nun mit seiner neuen Fliesenserie „METALLIC ILLUSION“, dass nur wenige Handgriffe nötig sind, um eine kalt-gekachelte Wand in eine atmosphärische Wand mit hochwertigen Farben zu verwandeln. Denn wer sagt, dass Fliesen in der Küche weiß und glatt sein müssen?

METALLIC ILLUSION inszeniert das in der Kunst- und Architekturszene beliebte Gestaltungsmittel Rost auf seinen Steinzeug-Fliesen, die in Formaten bis zu 60 x 120 cm deutlich größer und moderner daherkommen als bisherige Küchenfliesen. Die gern im Küchenbereich verwendete Grundierung aus hell- bis dunkelgrauen Betonfliesen wird von warmtonigen Rostverläufen durchzogen. So bekommen Küchen einen eleganten und gehobenen „Anstrich“.

 

 

Rost macht schön: Zumindest die Fliesen der neuen Villeroy & Boch-Serie, in denen das oxidierte Metall als Gestaltungselement eingesetzt wird. (Foto: Villeroy & Boch)

Rost macht schön: Zumindest die Fliesen der neuen Villeroy & Boch-Serie, in denen das oxidierte Metall als Gestaltungselement eingesetzt wird. (Foto: Villeroy & Boch)

 

 

Fliesen in der Küche: Es geht auch elegant

Besonders faszinierend sei, laut Villeroy & Boch, die Schönheit des farblichen Alterungsprozesses. Rostspuren variieren von Dunkelbraun und Karamell bis hin zu Weißgrün in den verschiedensten Farbnuancen. Das oxidierte Metall kann also künftig nicht nur auf Gemälden, Skulpturen und sakralen Bauelementen bewundert werden, sondern auch als Stilelement in der eigenen Küche.

Die Villeroy & Boch-Fliesen METALLIC ILLUSION verleihen dem Raum eine warme, gemütliche und wohnhafte Atmosphäre, die dennoch die funktionellen Vorteile leicht abwischbarer, absolut fugen- und porendichter Fliesen mit sich bringen. Im Gegensatz zu klassischen Fliesen in der Küche ist die Serie nicht nur in matter Ausführung erhältlich, sondern auch mit anpolierter Oberfläche.

Zeiten ändern sich. Aber einige von ihnen kommen zum Glück auch wieder zurück.

Wenn Sie sich für Fliesen in der Küche interessieren, finden Sie auf dieser Seite einen kompetenten Küchenplaner in Ihrer Nähe, der Sie gerne berät.

 

 

Zum Autor
Dilara Suzuka
Redakteurin

Die Küche war für Dilara schon immer ein magischer Anziehungspunkt; als Nesthäkchen mit vier Geschwistern drehte sich schon im Familienhaushalt immer alles um den heiligen Ort des Zusammenseins beim Essen, Kochen, Hausaufgaben machen, Malen, Diskutieren, Entscheidungen verkünden. Auch in ihrer WG während des Studiums kreuzten sich in der Küche sämtliche Lebenswege. Die Webdesignerin entschied deshalb, dass es an der Zeit wäre, diesem Altar des Essens und der Entscheidungen auch im Internet ein bisschen mehr Leben einzuhauchen. Los geht’s.