Weihnachtsdeko für die Küche. Teil 2: Bunt

30.11.2016 | Jesper Thiersemann
Der kunterbunte Gardehusaren fungiert zeitgleich als Nussknacker und als herzerwärmende Erinnerung an das Spielzeug unserer Kindheit. (Foto charles and marie)

Lassen Sie sich inspirieren: Welche Weihnachtsdekoration nehmen Sie dieses Jahr mit nach Hause?

Teil 2: Bunte Weihnachtsdeko

Klassischer Weihnachtstischschmuck in Rot und Gold sieht schön aus. Und ein bisschen langweilig. Schließlich ist die althergebrachte Farbkombination seit Jahren die Gleiche, und zu der symbolischen gesellt sich noch ein bisschen angestaubte bleierne Festtagsmüdigkeit dazu. Wie wäre es also, dieses Jahr mit den heiligen Farbriten zu brechen – und Farbe in das „Alle Jahre wieder“ zu bringen? Mit grünen, blauen und orangen Farbtupfern in Nussknacker- oder Plätzchenausstechform kommt Leben in die Bude und ein Strahlen auf das Gesicht Ihrer Familie. Übrigens: Wir reden von hübschen, farbenfrohen Bunttönen – kein Blingbling.

 

(1) Bunter Baumschmuck à la Alessi

Wer könnte den Spagat zwischen klassischem (Küchen-)Schmuck und ausgefallenem Designertum besser meistern als das italienische Label Alessi? Mit „Gaspare“, „Baldasarre“ und „Melchiorre“ kann man sich nicht nur die drei Heiligen Könige aus dem Morgenland als dicke, mundgeblasene Kugel an den Baum hängen, sondern auch Maria („Madonna“), Josef („Giuseppe“), den Erzengel („Angioletto“) und selbstverständlich auch das Jesukind („Gesu’Bambino“). Der handbemalte farbenfrohe Christbaumschmuck zaubert ein fröhliches Krippenspiel auf den immergrünen Tannenbaum.

 

Marke: Alessi

Designer: Marcello Jori

Preis: 17,00 € / Kugel

Shop: Ikarus

 

Melchiorre ist nur einer von 12 lustigen Zeitgenossen der Geburtsstunde Jesu, den uns Alessi zur historischen Verschönerung des Weihnachtsbaumes in diesem Jahr schenkt. (Foto: ikarus)

Melchiorre ist nur einer von 12 lustigen Zeitgenossen der Geburtsstunde Jesu, den uns Alessi zur historischen Verschönerung des Weihnachtsbaumes in diesem Jahr schenkt. (Foto: ikarus)

 

 

(2) X-Mas Buchstaben Becherset

Das sind nicht irgendwelche Buchstaben. Sondern tatsächlich die berühmt gewordenen Buchstaben aus der Typographie des Dänen Arne Jacobsen, nicht weniger als einer der international bedeutendsten Architekten und Designer Dänemarks des 20. Jahrhunderts. Die ebenfalls dänische Firma Design Letters hat sich ihrer nun angenommen, um ein originelles Buchstaben-Becherset zu kreieren, in das man Pflanzen eintopfen, Süßigkeiten stapeln oder einfach Tee einfüllen kann. So ist Weihnachten grafisch und gestalterisch zum Greifen nah und lässt sich nach Belieben farbig füllen.

 

Marke: Design Letters

Designer: Arne Jacobsen

Preis: 60,00 €

Shop: Charles and Marie

 

Moderner Slang trifft traditionelles Design: Die preisgekrönte Typographie des dänischen Designers Arne Jacobsen kündigt Weihnachten kurz und knapp an. Foto: charles and marie)

Moderner Slang trifft traditionelles Design: Die preisgekrönte Typographie des dänischen Designers Arne Jacobsen kündigt Weihnachten kurz und knapp an. (Foto: charles and marie)

 

 

(3) Infinite Tree – Holztannenbaum

Mit der Weihnachtstanne ist das so eine Sache. Dem einen nadelt sie zuviel. Dem anderen ist kein Wuchs gerade, dick, ausladend, ideal genug. Und immergrün und immergleich ist sie obendrein. Mit dem Infinite Tree-Set von Johannes Molin sind alle drei Probleme auf einmal aus der Welt geschafft: Der ehemalige Mathematikstudent hat die Kunstbäume aus hochwertigem Buchenholz als Ode an die skandinavischen Wälder designt und dabei die Berechnung des „Goldenen Schnitts“ zugrunde gelegt. Dieses universelle, proportionale System lässt natürliche Formen als angenehm und schön im menschlichen Bewusstsein erscheinen. Spüren Sie es?

 

Marke: Areaware

Designer: Johannes Molin

Preis: 50,00 € / Stück

Shop: Charles and Marie

 

Die verrückten Formen und Farben wirken in ihrer Kombination dennoch harmonisch - das ist dem Goldenen Schnitt zu verdanken, der dem Design zugrunde gelegt wurde. Foto: charlesandmarie

Die verrückten Formen und Farben wirken in ihrer Kombination dennoch harmonisch – das ist dem Goldenen Schnitt zu verdanken, der dem Design zugrunde gelegt wurde. (Foto: charles and marie)

 

 

(4) Die Countdown-Uhr von Mr. Jones Watches

Hier ist weniger die Farbe, als die Idee (farben)froh: Normalerweise macht das Erwachsenwerden den Wenigsten von uns Spaß. Je älter man wird, desto schneller scheint die Zeit vor unseren Augen zu zerfließen – und Ereignisse rauschen nur so an einem vorbei. Zeit (oh ja, wortwörtlich), mal innezuhalten und einen bewussten Countdown auf diese Ereignisse zu stellen. Natürlich auf die positiven im Leben: „He’s back“, „She’s Back“, „Baby’s Due“, „Holidays“, „Graduation“ oder sogar „Retirement“ kann man da freudig erwarten. Und natürlich „Christmas“: So schön ist die Zeit bis Weihnachten noch nie vergangen.

 

Marke: Mr. Jones Watches

Designer: /

Preis: 130,00 €

Shop: Charles and Marie

 

Nicht farbenfroh, aber mit einer frohen Botschaft ausgestattet: Endlich läuft die Zeit nach Ihren Gunsten ab. Foto: charles and marie

Nicht farbenfroh, aber mit einer frohen Botschaft ausgestattet: Endlich läuft die Zeit nach Ihren Gunsten ab. (Foto: charles and marie)

 

(5) Panorama Baking: Ausstechformenset

Auf jedem bunten Teller tummeln sich an Weihnachten Plätzchen in Mond-, Tannenbaum- und Sterneform. So schön, so vorhersehbar. Doch dieses Jahr können Sie Ihre Butterkekse auf Weltreise schicken! Mit den Panorama Baking-Ausstechformen verwandelt sich Ihr Teig in den Eiffelturm, die Freiheitsstatue, Big Ben, den Schiefen Turm von Pisa oder das Sydney Opera House. Die farbenfrohen, lebensmittelechten Ausstechformen aus Kunststoff sind ein fröhlicher Hingucker in der Küche und können notfalls ebenso verschenkt werden, wenn aus den Plätzchen wieder nichts geworden ist.

 

Marke: Phil Goods

Designer: /

Preis: 20,00 €

Shop: Charles and Marie

 

Ob der Keks am Ende wie die Freiheitsstatue oder ein jubilierender Weihnachtsengel aussehen wird, liegt im Auge des Betrachters. Fakt ist: So bekommt man beim weihnachtlichen Plätzchenbacken so richtig gute Laune. Foto: charles and marie

Ob der Keks am Ende wie die Freiheitsstatue oder ein jubilierender Weihnachtsengel aussehen wird, liegt im Auge des Betrachters. Fakt ist: So bekommt man beim weihnachtlichen Plätzchenbacken so richtig gute Laune. (Foto: charles and marie)

 

 

(6) Gardehusaren-Nussknacker

Viele Farben, viele Formen, ein Hauch Humor und exzellentes Designgeschick bringt dieser rührend an alte Wachsoldaten erinnernde Nussknacker aus Dänemark mit. Die normalerweise vor dem Königspalast strammstehenden Wachsoldaten zeigen ein Herz für Nüsse aller Art und knacken diese dank ihrer harten Hülle aus hochwertigem Buchenholz spielerisch leicht. Der Gardehusaren verbindet Tradition und Moderne auf lebensfrohe Art und Weise und ist eine echte Bereicherung für das Weihnachtszimmer.

 

Marke: Spring Copenhagen

Designer: Jan Bringø Bachmann und Benjamin Hansen (SHFT world of design)

Preis: 79,00 €

Shop: Charles and Marie

 

Der tapfere Gardehusaren knackt für Sie die selbst die ganz schweren Nüsse. Ein tolles Design- und Erinnerungsstück. Foto: charles and marie

Der tapfere Gardehusaren knackt für Sie die selbst die ganz schweren Nüsse. Ein tolles Design- und Erinnerungsstück. (Foto: charles and marie)

 

 

Zum Autor
Jesper Thiersemann

Unser Analytiker Jesper nutzt seine geräumige Küche mit Südbalkon gern, um abends von der Welt der Zahlen und Fakten Abstand zu nehmen und den Tag mit einem guten Essen oder einem kühlen Bier in der untergehenden Abendsonne ausklingen zu lassen. Wenn seine Jungs mit Kugelgrill und Zubehör anrücken, ist die Ruhe zwar vorbei. Aber wo ließe sich schöner Trubel und Entspannung gleichzeitig genießen als in der eigenen Küche? Eben.