Für Designliebhaber: eine Küche aus Metall und Mattlack

21.01.2020 | Susanne Maerzke
Purismus, Zeitlosigkeit und ein gewisser Glamour-Faktor unterliegt dieser Küche aus Metall und Mattlack. (Foto: Lang Küchen & Accessoires)

In unserem ‚Küchenprojekt des Monats‘ stellen wir Ihnen alle vier Wochen einen Küchenraum vor, der Akzente in Küchendesign und Funktionalität oder auch außergewöhnlichen Kundenwünschen setzt. Heute: Manuel Lang vom Studio Lang Küchen & Accessoires setzt den Küchenraum anspruchsvoller Designliebhaber um – mit makellosem Purismus und glänzenden Akzenten. Eine Küche aus Metall und Mattlack.

 

 

Die Küche als makelloses Designobjekt: mehrere Anläufe

Die Kunst, eine Küche als Hingucker zu gestalten und dabei doch ästhetisch-zurückhaltend zu planen, gelingt nicht immer im ersten Wurf. Verschiedene Varianten habe man in mehreren Planungsgesprächen durchgespielt, erzählt Manuel Lang vom Studio Lang Küchen & Accessoires, bis die finale Entscheidung für diese Küche aus Metall und Mattlack gefallen sei. Ganz unterschiedliche Materialien und Stile seien dabei zum Einsatz gekommen.

Dass die Entscheidung letztendlich auf den weißen Klassiker in griffloser Unauffälligkeit gefallen sei, habe auch unmittelbar mit der Hausumgebung zu tun: der Neubau ist bis ins Detail unglaublich hochwertig und elegant ausgestattet, mit einem Hang zu zeitlosem, puristischem Design. Der weiße Feinstrukturlack, der als Front für Kücheninsel und L-förmiger Küchenzeile zum Einsatz kommt, bildet also eine dezente, wenngleich wertige Grundlage, um den übrigen Raum mit weiteren Designelementen zu bestücken.

 

 

Diese Küche für Designliebhaber stellte das Küchenstudio Lang Küchen & Accessoires vor besondere Herausforderungen: ästhetisch sollte die Küche sein, zeitlos und puristisch - aber mit dem gewissen Extra. (Foto: Lang Küchen & Accessoires)

Diese Küche für Designliebhaber stellte das Küchenstudio Lang Küchen & Accessoires vor besondere Herausforderungen: ästhetisch sollte die Küche sein, zeitlos und puristisch – aber mit dem gewissen Extra. (Foto: Lang Küchen & Accessoires; Fotograf: David Straßburger)

 

 

Küche aus Metall und Mattlack: hochwertige eggersmann-Küche mit Design-Schliff

Das ist dem Studio Lang Küchen & Accessoires aus küchenplanerischer wie architektonischer Sicht gelungen: der mutige Schritt, eine raumhohe Geräteschrankwand in feinem Aluminium satin bronze eloxiert auszukleiden, bildet definitiv das Highlight der Küche aus Metall und Mattlack. Die samtige Haptik der hochwertigen eggersmann-Küche ist fein strukturiert und wirkt durch ihre Grifflosigkeit besonders minimalistisch.

Um die Schrankwand, hinter deren verschlossenen Türen Kühl- und Gefrierschrank vollflächig integriert warten, nicht zu dominant wirken zu lassen, hat Küchenplaner Manuel Lang sich des Kniffs mit einem Spiegel beholfen. Das originelle Designelement durchbricht die starre, matte Front und setzt zudem, je nach Blickwinkel, den Küchenraum äußerst attraktiv in Szene. Vom offenen Raum aus betrachtet, werden die beiden tropfenförmigen Leuchtenkörper – die neben der Satinbronze-Küchenwand das zweite Highlight des Raums darstellen – gespiegelt. Vom Kochfeld aus hingegen erblickt man im Spiegel das Grün des sich anschließenden Gartens. Helligkeit und Natur finden so ein Stück weit Eingang ins Innere des Küchenraums.

Diese Helligkeit fällt vorwiegend von einer großzügigen Fensterfront ein, die sich entlang der L-förmigen Arbeitszeile im 90°C-Winkel zieht und so den Blick beim Arbeiten und Schneiden nach draußen ins Grüne lenkt. Die hellen Fronten greifen das lichtdurchflutete Spektakel auf, das auch die Satin-Aluminium-Front sanft schimmern lässt. Wenn es abends dunkel wird, kreieren nicht nur die Tropfenleuchten eine warme Atmosphäre über der Kücheninsel, sondern auch die am Fenster positionierte Designleuchte mit versteckter Steckdosenleuchte sowie die drei offenen Borde am Ende der Küchenzeile, die mit wunderschönem indirekten Licht illuminiert werden können.

 

 

Ein faszinierender Kniff ist der Einsatz eines Spiegels im raumhohen Geräteschrank, der die Helligkeit reflektiert und zusätzlich Designobjekte wie die tropfenförmige Pendelleuchte in Szene setzt. (Foto: Lang Küchen & Accessoires; Fotograf: David Straßburger)

 

 

Küche aus Metall und Mattlack mit technisch anspruchsvollen Einbaugeräten

Mit allerlei hochmodernen technischen Einbaugeräten, die sich in Schwarz, Edelstahl und Graphitgrau in die Küche aus Metall und Mattlack einfügen, ist dieser Küchenraum nicht nur elegant anzusehen, sondern auch äußerst funktional. Auf der zentral positionierten Kücheninsel wird mit Blick in den Raum auf dem Induktionskochfeld BORA Professional 2.0 mit integriertem Kochfeldabzug gekocht, welches flächenbündig in die widerstandsfähige, hitzeresistente Arbeitsplatte aus 12 mm dünnem Dekton eingelassen ist.

Zum sich anschließenden Esstischbereich (nicht im Bild) kann so stets Blickkontakt gewahrt werden und Gespräche reißen nicht ab. Wer eine unmittelbare Kommunikation bevorzugt, lädt an die aufgesetzte Küchenbar aus warmem, hellem Eichenholz von Spekva, die dem modernen Eichenholzparkett am Boden nachempfunden ist und sich für Aperitif und Snacks bestens eignet.

 

 

Hochwertige Einbaugeräte in ästhetischem Schwarz, Edelstahl und Graphitgrau finden in die Küche aus Metall und Mattlack Eingang. Sie passen perfekt zur Front aus Aluminium satin bronze eloxiert. (Foto: Lang Küchen & Accessoires)

Hochwertige Einbaugeräte in ästhetischem Schwarz, Edelstahl und Graphitgrau finden in die Küche aus Metall und Mattlack Eingang. Sie passen perfekt zur Front aus Aluminium satin bronze eloxiert. (Foto: Lang Küchen & Accessoires; Fotograf: David Straßburger)

 

 

Funktionale Elemente von Lang Küchen & Accessoires verbaut: QUOOKER, Müllschacht & Co.

Direkt gegenüber der Kochinsel hat Manuel Lang von Lang Küchen & Accessoires zwei Armaturen verbaut. Neben dem herkömmlichen Spülbecken mit ausziehbarer Armatur von Franke in Edelstahl findet sich ein zweites, flächenbündig integriertes Becken mit einem QUOOKER Fusion Square PRO3, welcher auf Knopfdruck 100°C kochend heißes Wasser liefert. Das eignet sich hervorragend für den Kochprozess (Tee, Tomaten häuten, Gemüse überbrühen, Nudelwasser aufsetzen) ebenso wie zum Beseitigen von Bakterien und Sterilisieren von Gegenständen (Trinkflasche, Nuckel etc.). Dank des doppelten Druck-Dreh-Verfahrens ist der QUOOKER absolut kinder- und verletzungssicher und kann überdies zusätzlich mit warmen und kaltem sowie gefiltertem Wasser genutzt werden als zweites Spülbecken während des Kochens. Die Sprudel-Funktion des Geräts ersetzt zudem mühseliges Kistenschleppen und liefert frisches Mineralwasser direkt aus der Armatur.

Ebenso praktisch wie unauffällig sind funktionale Kleinigkeiten neben den Arbeitsstationen der Küche aus Metall und Mattlack: direkt neben den Spülfeldern ist eine Abfallmulde in die Arbeitsplatte integriert, die in einem Müllschacht im Unterschrank mündet und 13 Liter Küchenreste aufnehmen kann. Diese können bei der Vorbereitung ganz einfach dort hineingekehrt werden. Ähnlich funktional sind die versteckten Steckdosen-Borde der Kücheninsel, die sich auf Knopfdruck ausfahren und gleich mehreren elektrischen Geräten Platz bieten. Auch ein USB-Port ist hierin integriert.

 

 

Ein wunderschöner Blick aus dem Fenster bietet sich entlang der großzügigen Arbeitsplatte, die mit Abfallschacht, Heißwasser-QUOOKER und hochwertiger Armatur ausgestattet ist. (Foto: Lang Küchen & Accessoires)

Ein wunderschöner Blick aus dem Fenster bietet sich entlang der großzügigen Arbeitsplatte, die mit Abfallschacht, Heißwasser-QUOOKER und hochwertiger Armatur ausgestattet ist. (Foto: Lang Küchen & Accessoires; Fotograf: David Straßburger)

 

 

Mehr zum Küchenstudio Lang Küchen & Accessoires aus Pfungstadt

Die Küche aus Metall und Mattlack beweist, wie viel Planung und Detailliebe in einem scheinbar schlichten, puristisch designten Küchenraum steckt, der die Ansprüche seiner Bewohner mit einem zeitlosen Auftreten kombinieren soll. Sie ist auch ein dankbares Zeichen dafür, warum es sich lohnt, mit einem Küchenstudio in ganzheitlicher Manier zu planen. Überzeugen Sie sich selbst vom Studio Lang Küchen & Accessoires unter den folgenden Seiten.

 

 

Design, Minimalismus und das gewisse (glänzende) Extra perfekt vereint: eine Küche aus Metall und Mattlack von Lang Küchen aus Pfungstadt. (Foto: Lang Küchen & Accessoires)

Design, Minimalismus und das gewisse (glänzende) Extra perfekt vereint: eine Küche aus Metall und Mattlack von Lang Küchen aus Pfungstadt. (Foto: Lang Küchen & Accessoires; Fotograf: David Straßburger)

 

 

>>> Interessieren auch Sie sich für einen hochwertigen Küchenraum aus dem Hause Lang Küchen & Accessoires? Hier geht es auf direktem Wege zur Homepage der Pfungstädter. Einen Überblick über das Studio verschaffen Sie sich auf dieser Studiodetailseite mit 360°C-Studiorundgang. Über Neuheiten werden Sie auf der firmeneigenen Facebook-Seite unterhalten.

Kontakt: info@lang-kuechen.de, Tel.: 06157 – 93755-20

 

 

Zum Autor
Susanne Maerzke
Redakteurin

Kochen ist Lebensfreude, gemeinsame Zeit mit Freunden, Belohnung, Versöhnung, Hobby und Genuss. Und so sieht auch unsere Redakteurin die Küche als das Herzstück der Wohnung – schließlich stehen bei jeder Party zurecht die coolsten Leute in der Küche neben dem Kühlschrank mit kühlem Bier und den letzten Guacamole-Resten. Es lohnt sich also definitiv, sein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche zu richten und mal bei den neuesten Trends, Geräten und Designern nachzuhaken: auch als Gesprächsgrundlage für die nächste Feier.