Katalyse

0

Ein >Backofen mit einer katalytischen Selbstreinigungsfunktion arbeitet mithilfe keramischer Beschichtungen der Backofeninnenwände, um Fett, Dämpfe und Lebensmittelrückstände bereits bei 200-300°C während des Garprozesses zu Wasserdampf und CO2 zu verdampfen. Sogenannte Katalyse-Bleche, die optional eingesetzt werden können, müssen in der Regel nach zwei bis drei Jahren ausgetauscht werden. Die Katalyse ist eine günstigere Alternative zur >Pyrolyse, die Schmutz und Lebensmittelreste mit sehr hohen Temperaturen zu vernichten versucht.

Vorheriger Artikel Kaffeevollautomat
Nächster Artikel Keramik
Avatar
Kochen ist Lebensfreude, Zeit mit Freunden, Belohnung, Versöhnung, Hobby und Genuss. Auch unsere Redakteurin sieht die Küche als das Herzstück der Wohnung – schließlich endet jede gute Party zurecht in der Küche neben den letzten Käsehäppchen und einem Glas Wein. Es lohnt sich also definitiv, sein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche zu richten und mal bei den neuesten Trends, Geräten und Designern nachzuhaken: auch als Gesprächsgrundlage für die nächste Feier.