Küchenneuheiten von nobilia 2021: mehr Individualität, mehr Wohnen

nobilia feiert in diesem Jahr sein 75. Jubiläum – und erschließt sich zum Geburtstag durch zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten seiner Küchenmöbel eine ganz neue Käuferschaft. Zusätzlich zu attraktiven Küchendetails gesellen sich in den Küchenneuheiten von nobilia 2021 vermehrt Wohn- und Stauraumkonzepte. Mit zwei sehr bekannten Geräteherstellern geht nobilia zudem exklusive Kooperationen ein.

Küchentrends: die Neuheiten für 2021 – mit einer Prise Individualität

Mit Küchentrends verhält es sich ja so: grundsätzlich möchte man als Küchenkäufer informiert sein, was gerade angesagt ist. Welche Küchenstile, Materialien und Modelle „in“ sind, welche Neuheiten Hersteller von Möbeln und Geräten anbieten oder, ganz grundsätzlich, was alles möglich ist im Bereich der Küchenplanung. Kein Jahr ohne Neuheiten, kaum ein Jahr ohne überraschende Fortschritte in Möbelbau und Technik.

Gleichzeitig bilden Küchentrends immer einen breit gefächerten Geschmack der Allgemeinheit ab, in dem man Gefahr läuft, seinen eigenen Stil und persönlichen Geschmack zugunsten eines gängigen Trends zu untergraben. Da ist es durchaus hilfreich, dass nahezu alle modernen Küchenhersteller nunmehr auf individuell anpassbare Möbel setzen, deren Elemente frei untereinander kombinierbar sind und in Korpushöhe, Korpusgestaltung und Materialauswahl immer vielfältiger werden. So auch nobilia, Europas größter Küchenhersteller, der für 2021 nicht nur prägnante Trends umsetzt, sondern seinen Kunden außergewöhnliche neue Maße und Möglichkeiten bietet.

Betonoptik und Schwarzglas-Vitrinen: tolle Gestaltungselemente in der modernen Küche - doch "Trends" sollten auch zeitlos und individualisierbar sein. (Foto: nobilia)
Betonoptik und Schwarzglas-Vitrinen: tolle Gestaltungselemente in der modernen Küche – doch „Trends“ sollten auch zeitlos und individualisierbar sein. (Foto: nobilia)

Überblick über die Küchenneuheiten von nobilia 2021

Klicken Sie auf den jeweiligen Trend und springen Sie somit sofort zu den Neuheiten vor.

1 Fronten: Echtlack, Beton, Holz

2 Möbel auf Maß

3 Gestaltungsideen Küche: Oberschränke, Servierwagen

4 Flexible Korpushöhen + Seitentiefe

5 Ultraschmale Wangen

6 Exklusive Gerätekooperationen

7 Neuheiten Wohnen & Bad

75 Jahre nobilia: vom Küchen- zum individuellen Wohnmöbelausstatter

Die Entwicklung, die Küchenhersteller nobilia gerade unterläuft, ist enorm. Im 75. Jahr seines Bestehens strebt das Unternehmen nicht nur kontinuierlich die Weiterentwicklung vom Küchen- zum Gesamtraumausstatter an, sondern feilt auch ausdrücklich an der Individualisierbarkeit und damit Wertigkeit seiner Möbelstücke. Gab es bislang eine gut wahrnehmbare Trennschärfe auf dem Küchenmarkt zwischen industriellen Herstellern, die auf Masse produzieren, und Küchenmanufakturen, die auf Maß fertigen, so gestalten sich diese Grenzen nunmehr zunehmend fließend.

Passend dazu agiert das Unternehmen für 2020/21 mit dem neuen Credo: „Yesterday. Now. Tomorrow“, unter welchem auch die 5.000 qm große Ausstellung der diesjährigen Hausmesse gestaltet wurde.

Trotz aller Individualität gilt: wer gut beraten sein will, was der allgemeinen Menge an Küchenkäufern aktuell gefällt und welche Trends uns die kommenden Jahre begleiten werden, kann die Küchenneuheiten von nobilia 2021 als Stimmungsbarometer für die Branche heranziehen. Dort stehen Echtlack-, Holz- und Glasoptiken hoch im Kurs, ebenso wie durchgehende Fronten, mehr Seitentiefe für mehr Stauraum, höhere Korpusse und exklusive Gerätekooperationen, die es so nur in Verbindung mit einer nobilia-Küche gibt.

Hier entlang: in seiner Hausmesse führt Europas größter Küchenhersteller nobilia durch seine stolze 75-jährige Geschichte - und präsentiert auch ältere Modelle als Wegweiser. (Foto: nobilia)
Hier entlang: in seiner Hausmesse führt Europas größter Küchenhersteller nobilia durch seine stolze 75-jährige Geschichte – und präsentiert auch ältere Modelle als Wegweiser. (Foto: nobilia)

nobilia wandelt sich: verstärkte Angebote für hochwertige Küchen

Ein Unternehmen und seine Inhalte – in diesem Fall vielmehr Möbel – für die Zukunft aufzustellen, bedeutet auch immer, sich beständig neu zu erfinden. Durch die hohe Nachfrage nach nobilia-Küchen und die ausgeweitete Produktion galten lange Zeit Dekore und Optiken als das Steckenpferd des Unternehmens: Materialien, die sich von der Einsteigerküche bis ins Mittelsegment ziehen und auch für wenig Geld bereits erschwinglich sind.

Diese Grundlagen behält nobilia bei, setzt seinen Fokus im Jubiläumsjahr zum 75-jährigen Bestehen des Unternehmens aber zusätzlich verstärkt auf echte Materialien. Lack in Form von Lackfronten zählt hierbei zur beliebtesten und wertigsten Wahl der Küchenkäufer. Speziell Mattlack hat in den vergangenen Jahren einen nie gekannten Aufschwung erlebt, der einher geht mit satter Farbbrillanz, Farbtiefe und Langlebigkeit. Auch Hochglanzfronten, die neben den beliebten weißen Ausführungen verstärkt in dunklen Tönen wie Anthrazit gewählt werden, unterscheiden sich optisch von der Nachbildung in Lacklaminat.

Strahlender Weißton, natürliche Lackierung: Lackfronten zählen zu den wertigsten Fronten im Küchenraum. (Foto: nobilia, Modell: Nordic 782)
Strahlender Weißton, natürliche Lackierung: Lackfronten zählen zu den wertigsten Fronten im Küchenraum. (Foto: nobilia, Modell: Nordic 782)

Überblick zu den Küchenneuheiten von nobilia 2021

Der ostwestfälische Küchenbauer präsentiert in seinen Neuheiten für 2021 ein buntes Potpourri an Möbeln, die sowohl hinsichtlich ihres Designs (neue Materialien, neue Gestaltungsideen) als auch ihrer Funktionalität (mehr Stauraum, schmalere Optik, höhere Schränke) ein hohes Maß an Individualisierung zulassen. Lesen Sie hier den Überblick zu den Küchenneuheiten von nobilia 2021.

Eine Bücherschrankwand vom Küchenhersteller? Ja - nobilia wendet sich im 75. Jahr seines Bestehens verstärkt der Wohnraumgestaltung und Küchenumgebung zu. (Foto: nobilia)
Eine Bücherschrankwand vom Küchenhersteller? Ja – nobilia wendet sich im 75. Jahr seines Bestehens verstärkt der Wohnraumgestaltung und Küchenumgebung zu. (Foto: nobilia)

Küchenneuheiten von nobilia 2021, 1) Fronten: Echtlack, Beton, Holz

Zwar ist das Fertigungsniveau von Lacklaminatfronten – also Küchenfronten, die Echtlack täuschend ähneln – mittlerweile sehr hoch. Dennoch greifen immer mehr Käufer bewusst zu Echtlack, um von einem wertigen Material zu profitieren, das natürlich und in seiner Farbbrillanz unübertroffen ist. Besonders beliebt ist das Zusammenspiel aus Mattlack und hellen Tönen, die immer noch überdurchschnittlich stark gekauft werden. Für seinen Lack weiß matt führt nobilia sogar eine neue Rahmentür ein, die auf sehr dezente Weise den natürlichen skandinavischen (Landhaus-)Stil verkörpert. Modell: Nordic 782.

Eine weitere beliebte Oberfläche ist Beton – aufgrund seiner schwierigen Eigenschaften gern als Optik gewählt. Nobilia fügt seinem Betonoptik-Sortiment die neue, warme Nuance Terragrau hinzu, die ideal zu dunkelbraunem Holz und Schwarzstahl kombiniert werden kann. Modell: Riva 839.

Apropos Holz: wer entgegen des Trends „Echtholz“ aus Vorsichtsmaßnahmen (Holz ist durchaus pflegeintensiv als Front!) auf Holzoptik setzen möchte, hat mit dem neuen Nussbaum-Dekor von nobilia eine weitere Alternative zur Wahl. Modell: Riva 840.

Hochelegant und garantiert am Puls der Zeit: nicht nur Holz in der Küche erfreut sich größter Beliebtheit, sondern vor allem das würdevolle Nussholz. Hier als Optik. (Foto: nobilia)
Hochelegant und garantiert am Puls der Zeit: nicht nur Holz in der Küche erfreut sich größter Beliebtheit, sondern vor allem das würdevolle Nussholz. Hier als Optik. (Foto: nobilia)

Küchenneuheiten von nobilia 2021, 2) Möbel auf Maß

Eine sehr große Neuerung, die Europas größten Küchenhersteller nobilia noch eine ganze Zeit lang begleiten wird, ist die sukzessive Rasterumstellung der gesamten Modelllinien. Inhalt dieser Rasterumstellung ist eine Anpassung aller bisherigen Maße aufeinander, sodass Kunden noch individueller als bisher verschiedene Möbel in einem Küchenraum miteinander kombinieren können. Das führt zu mehr Planungssicherheit, einem Plus an Stauraum und einer durchgängigeren Linienführung.

Die Symmetrie sieht nicht nur optisch toll aus, sondern bewirkt auch, dass ein bislang nie dagewesener Individualisierungsgrad für nobilia-Küchen erreicht wird. Da sich die Rasterumstellung auf mehrere tausend Möbelelemente bezieht, wird dieser Vorgang erst 2023 abgeschlossen sein.

Große und kleine Schubladen, durchgängige Fronten oder clever unterteilte Auszüge: das individuelle Rastermaß ermöglicht Küchenkäufern eine Planung bis ins Detail. (Foto: nobilia)
Große und kleine Schubladen, durchgängige Fronten oder clever unterteilte Auszüge: das individuelle Rastermaß ermöglicht Küchenkäufern eine Planung bis ins Detail. (Foto: nobilia)

Küchenneuheiten von nobilia 2021, 3) Gestaltungsideen Küche: Oberschränke, Servierwagen

Der völlig neu konzipierte Servierwagen aus dem Haus nobilia fungiert als zusätzlicher Stauraumspender, auf dem sich die wichtigsten Küchenutensilien wie Öle und Gewürze positionieren lassen. Er geht mit praktischen Einhängeboxen für Kelle, Kochlöffel & Co. zur Hand. Praktischerweise lässt sich der Servierwagen nach getaner Arbeit zusammenklappen und platzsparend verstauen – die Küchenutensilien können in genormten Aufhängevorrichtungen einfach woanders in der Küche platziert werden.

Dekorativer Küchenhelfer - und sehr nützlich: der Servierwagen lässt sich mit diversen Utensilien bestücken und bei Nichtgebrauch zusammenklappen. (Foto: nobilia)
Dekorativer Küchenhelfer – und sehr nützlich: der Servierwagen lässt sich mit diversen Utensilien bestücken und bei Nichtgebrauch zusammenklappen. (Foto: nobilia)

Ebenso weitergedacht sind die neuen Oberschränke aus Glas von nobilia für 2021, die unterschiedliche Mechanismen beherbergen. Der extrahohe Glas-Wandschrank Flat ist mit noblem Schwarzglas versehen und überzeugt durch seine diffuse Beleuchtung als moderne Vitrine.

Der Climber-Glasschrank arbeitet ebenso mit dunkel getöntem Glas, die sich als mechanische Glaslamellenfront öffnen lässt und eine preislich interessante Alternative darstellt.

Günstige Jalousienschränke, die sofort Zugriff auf sogenannte Pocketschränke bieten, bietet nobilia in neuen Farbtönen an.

Vitrinen, Lamellenschränke, Pocketschränke: die Gestaltung für Oberschränke bestimmt zunehmend den Stil des Küchenraums und kann entsprechend vielfältig gestaltet werden. (Foto: nobilia)
Vitrinen, Lamellenschränke, Pocketschränke: die Gestaltung für Oberschränke bestimmt zunehmend den Stil des Küchenraums und kann entsprechend vielfältig gestaltet werden. (Foto: nobilia)

Küchenneuheiten von nobilia 2021, 4) Flexible Korpushöhen + Seitentiefen

Mehr Individualität, mehr Eleganz, mehr Stauraum – das alles basiert auf technischen Anpassungen von Möbelmaßen. So werden die Küchenneuheiten von nobilia dem Ruf nach mehr Stauraum gerecht, in dem sie ab sofort mit einer neuen Seitentiefe von 350 mm geplant werden können. Das sorgt bei allen Wand- und Aufsatzschränken für mehr Stauraum.

„Bigger is better“ setzt sich übrigens – in gleichbleibend elegantem Look – auch bei der Korpushöhe durch. Ebenso wie andere Küchenhersteller setzt nobilia für die Küchentrends 2021 auf Maxi-Korpushöhen von 86,4 cm (Vergleich Standard-Korpus: 72 cm), zu denen sich 4 verschiedene Sockelhöhen von bis zu 20 cm gesellen. Wer eine besonders dicke Arbeitsplatte wählt (z.B. 3,8 cm), erreicht damit eine ordentliche Höhe der Küchenzeile, auf der es sich für große Menschen besonders gut arbeiten lässt.

Doch keine Sorge: auch minimale Erhöhungen (Korpus XL, 79,2 cm) oder Verkürzungen für Kinder (Mini, 57,6 cm) können vorgenommen werden. Neben vier Sockelhöhen und vier Korpushöhen wählt man aus drei Arbeitsplattenhöhen in 1,2 cm, 1,6 cm oder 3,8 cm.

Neu 2021 ist, dass die geradlinige Optik durchgehender Fronten nun auch für Maxi-Höhen erhältlich ist. Zudem werden offene Regale flächenbündig an angrenzende geschlossene Fronten angepasst.

Maßgeschneidert: Sockel, Korpus und Arbeitsplatte können passgenau auf die Größe der Nutzer im Haushalt angeglichen werden, sodass komfortables und individuelles Kochen ermöglicht wird. (Foto: nobilia)
Maßgeschneidert: Sockel, Korpus und Arbeitsplatte können passgenau auf die Größe der Nutzer im Haushalt angeglichen werden, sodass komfortables und individuelles Kochen ermöglicht wird. (Foto: nobilia)

Küchenneuheiten von nobilia 2021, 5) Ultraschmale Wangen

„Eleganz bis ins Detail“ lautet der Fokus vieler Küchenhersteller für 2021. Auch nobilia konzentriert sich auf ein attraktives Detail, das viele Küchenkäufer selbst kaum wahrnehmen: die Gestaltung der Küchenwangen, also der seitlichen Außenbereiche einer Küchenzeile. Das neue, ultra-schmale Wangensystem von nobilia ist bereits in 10 mm Stärke erhältlich. Egal, ob eine freistehende Kücheninsel oder eine modular zusammengesetzte Küchenzeile geplant wird, kann diese ab sofort mit einem feinen Rahmen versehen werden. Dieser ist lieferbar in Lack matt, Lack Hochglanz, Lacklaminat, Matt, Xtra-Dekore sowie polymeres Glas.

Auf diesem Bild kommt die ultraschmale Wange besonders gut zur Geltung. Erkundigen Sie sich außerdem nach der Rahmengestaltung von freistehenden Kücheninseln im Studio. (Foto: nobilia)
Auf diesem Bild kommt die ultraschmale Wange besonders gut zur Geltung. Erkundigen Sie sich außerdem nach der Rahmengestaltung von freistehenden Kücheninseln im Studio. (Foto: nobilia)

Küchenneuheiten von nobilia 2021, 6) Exklusive Gerätekooperationen

Bereits vor Eröffnung der Hausmessen entlang der A30 im September pfiffen es die Spatzen von den Dächern: nobilia und BORA, der Kochfeldabzugsspezialist mit außergewöhnlichen technischen Lösungen für den Dunstabzug „nach unten“, haben ein eigenes, exklusives Produkt zusammen aufgesetzt. Bereits vorher wurde das Einsteigermodell BORA Basic in der Blockvermarktung mit nobilia für interessierte Kunden verkauft.

Das kam so gut an, dass das Unternehmen mit dem BORA Kochfeldabzug GP4 nun ein eigenständiges Modell entwickelt hat, das auf dem Design der BORA Basic-Geräte aufbaut, aber exklusiv nur bei nobilia und dessen Händlern erhältlich sein wird. Das Besondere: das optimierte Einbaumaß des GP4 ermöglicht die komplette Innennutzung des direkt unterhalb des Kochfeld liegenden Schubkastens und ermöglicht somit eine Integration des Geräts ohne Stauraumverlust.

Mit dem Kochfeldabzug-Produzenten BORA hat nobilia einen eigenen Muldenlüfter entworfen. (Foto: nobilia)
Mit dem Kochfeldabzug-Produzenten BORA hat nobilia einen eigenen Muldenlüfter entworfen. (Foto: nobilia)

Neu angekündigt in den Küchenneuheiten von nobilia 2021 ist auch die Partnerschaft mit Samsung: nobilia ergänzt sein Geräte-Portfolio um 33 Geräte des südkoreanischen Herstellers. Die hochelegante „Infinite Design“-Serie besticht mit durchgängig schwarzen Bedienelementen, die sich in einer breiten Schwarzstahlblende, schwarzen Stahlgriffen und Schwarzglas-Sichtfenstern manifestiert. Die Geräte selbst sind mit einer matten Oberfläche ausgestattet und passen sich damit perfekt dem angesagten Schwarz-Matt-Trend in der Küche an.

Auch mit der eleganten schwarzen Samsung Infinite Line kooperiert das Unternehmen künftig. (Foto: Samsung)
Auch mit der eleganten schwarzen Samsung Infinite Line kooperiert das Unternehmen künftig. (Foto: Samsung)

Küchenneuheiten von nobilia 2021, 7) Neuheiten Wohnen & Bad

Bereits im vorangegangenen Jahr trieb nobilia seinen Sortimentsausbau zur Raumumgebung aus; die Bereiche Wohnen, Bad und Garderobe flossen in die Neuheitenvorstellung für 2020 ein. In den Küchenneuheiten von nobilia für 2021 wurden die Wohnprogramme nun abermals weiterentwickelt.

Garderobe, Ankleiden, Hauswirtschaftsräume, Wohnmöbel: das Repertoire von nobilia ist beachtlich gewachsen - und der Kunde kann alles aus einer Hand beziehen. (Foto: nobilia)
Garderobe, Ankleiden, Hauswirtschaftsräume, Wohnmöbel: das Repertoire von nobilia ist beachtlich gewachsen – und der Kunde kann alles aus einer Hand beziehen. (Foto: nobilia)

Sideboards, Vitrinen und Wohnzimmerschränke können nun beispielsweise mit runden Abschlusswangen ausgestattet werden für ein wohnliches Ambiente. Die helle Betonoptik-Front Riva Terragrau ist nicht nur für Küchen, sondern fortan auch für Wohnmöbel erhältlich. Im Bad stellt nobilia neue Waschtische, Flat-Vitrinen, Handtuchhalter und LED-Spiegel vor sowie Quarzstein-Arbeitsplatten für den Waschtisch in 12 und 38 mm Stärke. Die anpassbaren Schrankgrößen machen sich auch hier verdient: dank der neuen Kollektion mit variabler Tiefe lassen sich auch kleinere Bäder oder Gäste-WCs ausstatten. nobilia bezeichnet es als „viel Komfort auf kleinem Raum“.

Die vielfältigen Rastermaße der nobilia-Möbel ermöglichen auch im Bad eine Anpassung auf kleinstem Raum. (Foto: nobilia)
Die vielfältigen Rastermaße der nobilia-Möbel ermöglichen auch im Bad eine Anpassung auf kleinstem Raum. (Foto: nobilia)

Fazit zu den Küchenneuheiten von nobilia 2021: für jeden etwas dabei

Das 75-jährige Jubiläum von nobilia lässt nicht nur das Unternehmen jubeln, sondern bietet auch attraktive Vorteile für Küchenkäufer. Die Lack-Aktion, bei der Lackküchen zum Preis von Lacklaminat angeboten werden, zahlt sich speziell bei einer Neuküchenplanung aus und gewährt langjährige Freude.

Neu ist, dass sich neben Einsteiger- und Mittelsegment-Käufern auch Premiumkunden durch attraktive Lack- und Steinangebote abgeholt fühlen dürften. Die individualisierbaren Anpassungsmöglichkeiten von Schränken und Stauraumtiefen erfüllt hohe Ansprüche an den Küchenraum – ganz gleich, ob diese den Küchentrends folgen oder auf eigenen Pfaden wandeln.

Avatar
Susanne Maerzke
Kochen ist Lebensfreude, Zeit mit Freunden, Belohnung, Versöhnung, Hobby und Genuss. Auch unsere Redakteurin sieht die Küche als das Herzstück der Wohnung – schließlich endet jede gute Party zurecht in der Küche neben den letzten Käsehäppchen und einem Glas Wein. Es lohnt sich also definitiv, sein Augenmerk auf die Ausstattung der Küche zu richten und mal bei den neuesten Trends, Geräten und Designern nachzuhaken: auch als Gesprächsgrundlage für die nächste Feier.

Related Posts

None found